STAND
AUTOR/IN

Der Kettenbrief, den am Donnerstag viele bei Whatsapp bekommen haben, macht ein ungutes Gefühl: Er kündigt an, dass wir nach einem Update keine Kontrolle mehr darüber haben, in welche Gruppe wir hinzugefügt werden. Ist das echt so?

Bei vielen ist das heute Morgen als Kettenbrief aufgeploppt: Angeblich gab es „letzte Nacht“ ein Whatsapp-Update, welches eine Option in den Einstellungen geändert hat. Nun sei es möglich, dass jeder dich zu einer Gruppe hinzufügen kann. Außerdem habe Whatsapp dazu heimlich die Datenschutzeinstellungen für Chat-Gruppen geändert.

Messenger-Check Whatsapp-Alternativen: Was taugen Telegram, ICQ, Signal oder Threema?

Neuen Richtlinien für Whatsapp – und viele fragen sich: Was können die Alternativen? Wir checken Telegram, ICQ, Threema und weitere Messenger, auch in Sachen Datenschutz.  mehr...

Kettenbrief: Hat Whatsapp heimlich die Einstellungen geändert?

Whatsapp hat letzte Nacht seine Einstellungen geupdated ohne seine Nutzer zu informieren! ... Das bedeutet, dass jeder Whatsapp Nutzer – auch wenn du ihn nicht kennst – dich ohne dein Wissen und ohne deine Zustimmung zu jeder beliebigen Gruppe hinzufügen kann.

Außerdem findet ihr in dem Kettenbrief eine Anleitung zum Ändern eurer Einstellungen, um das vermeintliche Update ungeschehen zu machen.

Whatsapp Screenshot (Foto: SWR)

Es stimmt: Es gab ein Whatsapp-Update

Aber: Das Update hat nichts an den Gruppen-Einstellungen geändert. Ja, es steht in den Datenschutzeinstellungen, man könne von „Jeder“ in Gruppen eingeladen werden. Und tatsächlich gab es auch ein Update, doch änderte dies überhaupt nichts an dieser Einstellung – denn sie stand schon immer auf „Jeder“.

Baden-Baden

Faktencheck Wird mein Handy abgehört?

Ist das echt Zufall? Gerade noch mit Freunden über ein Thema gesprochen. Und im nächsten Moment kommt Werbung auf mein Handy. Wir machen für euch den Faktencheck.  mehr...

Wie ändert man diese Einstellung?

Ihr könnt in den Gruppen-Einstellungen einfach das „Jeder“ wegklicken und auf „Meine Kontakte“ einstellen. Und dann: Bleibt alles wie es ist.

Wir prüfen Lügen und Fake News Lust auf Faktenchecks? Hier geht es zu unserem Youtube-Kanal!

Ist Fleisch essen schlecht fürs Klima? Warum sind manche Menschen böse? Und werde ich eigentlich über mein Handy abgehört? Philip Häusser checkt für dich auf Youtube die Fakten!  mehr...

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Spektakuläre Drohnen-Aufnahmen Lava im Wasser: Hier verdampft ein Swimming-Pool auf La Palma

    Je weiter die Menschen im Süden leben, desto häufiger haben sie einen Pool. So sieht es aus, wenn Lava hineinläuft.  mehr...

  2. Idar-Oberstein

    Nach Bluttat an Kassierer in Idar-Oberstein „Eigentlich kann man von einer Terror-Tat sprechen“

    Während die Menschen in Idar-Oberstein nicht fassen können, was da in ihrem Ort passiert ist, wird die Frage lauter: Konnte man so eine Tat kommen sehen?  mehr...

  3. Friedberg

    Autobahn lange gesperrt Polizei bestätigt: Geisterfahrer für tödlichen A5-Unfall verantwortlich

    Vier Autos sind auf der A5 bei Friedberg am Sonntagmorgen ineinander gerast. Dabei gab es Tote und Verletzte. Nun ist klar: Es war ein Geisterfahrer.  mehr...

  4. News-Ticker zum Coronavirus Bundesregierung gibt 6,5 Millionen Euro für Long-Covid-Forschung

    Auf den Intensivstationen liegen wieder mehr Covid-19-Patienten, die Impfquote steigt nur noch langsam. Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...

  5. Radio- und TV-Termine Wann läuft das SWR3 New Pop wo?

    Für alle, die nicht genug vom SWR3 New Pop 2021 kriegen: Wann kann man welches Konzert im Fernsehen gucken und im Radio hören? Hier die Übersicht mit allen Terminen!  mehr...

  6. Tatverdächtiger beim Haftrichter „Geiselnahme“ in Bus entpuppt sich als wüste Schlägerei

    Ein stundenlanger Großeinsatz hat die Polizei auf der A9 bei Hilpoltstein auf Trab gehalten. Jetzt steht fest, dass es weder eine Geiselnahme noch Waffengewalt gab.  mehr...