Stand
AUTOR/IN
SWR3

Funfacts zu Stockholm

Stockholm (Foto: HLX Touristik GmbH)
Die Fläche von Stockholm besteht zu etwa einem Drittel aus Parks und Grünflächen, ein weiteres Drittel besteht aus Wasser.
Kirche in Stockholm (Foto: dpa-picture-alliance.de / Thomas Robbin)
Viele Kirchen sammeln ihre Spenden bargeldlos über einen sogenannten Kollektomaten. Man tippt seinen Spenden-Betrag in den Kollektomaten ein, steckt wie bei einem Geldautomaten die Kreditkarte hinein und gibt seine PIN ein. Schon hat man bargeldlos
Stockholm (Foto: HLX Touristik GmbH)
Ursprünglich bedeutet der Name „Stockholm“ übersetzt Pfahlinsel. Der Name setzt sich zusammen aus dem altschwedischen Stokker, das Stab oder Pfahl bedeutet, und holmen, was kleine Insel heißt. In einem historischen Brief vom Juli 1252 wird es zum
City-Maut in Stockholm (Foto: dpa/picture-alliance.de / Paul Eckkenroth)
Die City-Maut für den Straßenverkehr heißt in Stockholm: „Gedrängel-Steuer“.
Stand
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Wie hat euch der Tatort am Sonntag gefallen?

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Kentucky

    Trucker-Albtraum in Kentucky Heftiges Video: Diese Truckerin hatte großes Glück!

    Feuerwehrleute in dem US-Bundesstaat haben eine Truckerin aus einer grauenhaften Lage gerettet. Sie hing nach einem Unfall in ihrem Führerhaus fest. Videos zeigen die Aktion.

  3. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andreas Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!