Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Amy Macdonald

Bevor ich dich kannte...
bin ich mit gesenktem Blick herumgelaufen.

Und nun bist du ständig um mich herum, wohin ich auch gehe.
In jedem Gesicht, in das ich blicke, erkenne ich deines.
Es kann mir nicht schnell genug gehen.

Ich war wohl war ganz schön unterwegs in der Stadt.
Habe meine Spuren hinterlassen,
habe beim Rasen ganz schön Gummi verbrannt.
Ich sollte nun endlich mal auf die Bremse treten.

Sollte zurück auf Anfang schalten,
zum ersten Augenblick,
in dem du mein Herz erobert hast.
Ich sollte herunterschalten...
Abbremsen.

Immer dieser Wunsch nach mehr, nach was Besserem.
Wer hätte jemals gedacht,
dass Träume wahr werden würden?

Ich fahre über Rot, halte nachts nicht an.
Ampeln interessieren mich nicht!
Es kann mir nicht schnell genug gehen!

Ich glaube – ich sollte zurück auf Anfang schalten,
zum ersten Augenblick, in dem du mein Herz erobert hast.
Ich sollte herunterschalten...
Abbremsen.
Langsam machen...

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Wie hat euch der Tatort am Sonntag gefallen?

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Kentucky

    Trucker-Albtraum in Kentucky Heftiges Video: Diese Truckerin hatte großes Glück!

    Feuerwehrleute in dem US-Bundesstaat haben eine Truckerin aus einer grauenhaften Lage gerettet. Sie hing nach einem Unfall in ihrem Führerhaus fest. Videos zeigen die Aktion.

  3. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andreas Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!