Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Amy Winehouse

Sie haben versucht mich auf Entzug zu schicken,
aber ich hab gesagt: Nee, lass mal!
Klar, ich war schon ziemlich kaputt in letzter Zeit, aber
sobald ich wieder draußen bin, merkst du keinen Unterschied zu vorher.
Ich hab auch gar nicht die Zeit dazu.
Und obwohl mein Vater denkt, dass es mir gut geht.
will er mich auf Entzug schicken,
aber ich werd’ nicht gehen.

Ich bleib viel lieber zu Hause, mit Ray, (sie meint Ray Charles)
außerdem hab ich doch keine 70 Tage dafür übrig.
Und überhaupt gibt es nichts, was die mir dort beibringen könnten,
was ich nicht auch von Mr. Hathaway (sie meint Donnie Hathaway) lernen
könnte.

Ich der Schule hab ich zwar nicht viel mitbekommen,
aber eins weiß ich:
dass ich nicht in einem Schnapsglas auf die Welt komme.

Sie versuchen mich dauern auf Entzug zu schicken,
aber, ich werd’ nicht gehen.

Der Typ sagte zu mir: „Was glaubst du, warum du hier bist?“
Und ich sagte: Keine Ahnung!
Ich werd’ meinen Liebsten verlieren,
deshalb hab ich immer ne Flasche griffbereit...

Ich hab gesagt: ich glaube, du bist ’n bisschen depressiv!
„Küss mich“ und ruh dich aus, hm?

Ich versuch ja selbst mich auf Entzug zu schicken,
aber ich mach’s dann einfach doch nicht.

Scheiße, ich will doch eigentlich nie mehr trinken,
ich brauch doch nur ’nen Freund.
Aber ich werd’ keine zehn Wochen in ’ne Klinik gehen
sonst denkt womöglich jeder, ich sei auf dem Weg der Besserung.

Es ist nicht nur mein Stolz.
Ich brauch’s einfach nicht,
ich trink doch nur, bis meine Tränen getrocknet sind.

Und deswegen können die lange versuchen, mich auf Entzug zu schicken,
ich werde nicht gehen.

Meistgelesen

  1. Wird Essen gehen jetzt teurer? Mehrwertsteuer-Erhöhung: Wie geht es den Gastronomen damit?

    Nach vielen Diskussionen wurde die Mehrwertsteuer in der Gastronomie zum 1. Januar 2024 wieder auf 19 Prozent angehoben. Wie geht es den Gastronomen damit? Bleiben die Kunden aus?

  2. Stromberg, Bad Neuenahr-Ahrweiler

    Zwei Laster, zwei Sperrungen Stau-Chaos auf der A61: Diese Unfälle haben für Mega-Staus gesorgt

    Wer am Donnerstag auf der A61 unterwegs war, stand mehr als er gefahren ist: zwischen Bad Neuenahr-Ahrweiler und Stromberg gab’s jede Menge Stau.

  3. Was sagt ihr dazu? Mädel, ich erklär dir das mal – Mann gibt Profigolferin ungefragt Tipps

    „Nur schwingen und durchziehen“ – ein Mann erklärt Profigolferin Georgia Ball ungefragt, was sie beim Abschlag besser machen soll. Wie findet ihr das? Diskutiert mit.