Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
David Gray

Die diesjährige Liebe sollte endlich mal halten.
Es wäre höchste Zeit dafür, weiß Gott.
Ich hab zu lange darauf gewartet, allein darauf gewartet.
Wenn du mich festhältst, so wie du es immer machst,
dann vergesse ich völlig, wie es jedes Mal mein Herz zerrissen hat, wenn der Schmerz wieder kam und mich so gelähmt hat, dass ich kaum weitermachen konnte.
Wie ich mich dann im Kreis gedreht habe und dieses Messer wieder und wieder kam und zugestochen hat.
Also, wenn du mich liebst, dann muss ich das so sicher wie irgend möglich wissen.
Weil es diesmal etwas mehr braucht als süße kleine Lügen, damit ich mich öffne und springe und falle und die Kontrolle über all meine geheimsten Wünsche und Träume verliere.
Wenn du mich küsst, dann zieht es mir die Füße weg und dann fang ich an zu singen: Oh so schön und so weiter....
Also, wie gesagt, diese Liebe sollte besser halten.
Weil sich dann keiner von uns mehr Sorgen darüber zu machen braucht, wie es uns das Herz zerreißt, wenn der Schmerz wieder kommt,
weil dieses Leben dann so weitergeht wie es jetzt grade im Moment ist.
Also könntest du mich jetzt bitte mal endlich küssen?

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
David Gray

Meistgelesen

  1. SWR3-Quiz Abkürzungen im Internet: Was bedeutet POV oder WTF? Hier rätseln!

    Abkürzungen wie POV oder WTF sind im Internet besonders beliebt. Aber was bedeuten die Kürzel eigentlich? Teste dein Wissen und rätsle hier im Quiz! Wie viele hast du richtig?

  2. Rostock

    Polizeiruf-Kritik Rostock „Diebe“ Verwirrender Polizeiruf: Wer ist Täter und wer ist Opfer?

    Im neuen Rostocker Polizeiruf liefen viele Storys gleichzeitig. In „Diebe“ sind zwar richtig gute Schauspieler zu sehen, spannend war der neue Polizeiruf dagegen nur teilweise.

  3. SWR3-Blog für Good News Kind vergisst Kuscheltier im Hotel ... und dann passiert etwas wirklich Schönes!

    Diese Hotelcrew ist einfach nur toll! Das Lieblingskuscheltier eines Vierjährigen ist verschwunden! In diesem Fall gab's zum Glück ein Happy End – für ALLE Beteiligten!