Stand
KÜNSTLER/IN
FINNEAS

Können wir uns nicht einfach nur für eine Nacht verlieben?
Vergiss den Morgen danach!

Hey, spiel mir einen Song vor, den du magst.
Ich wette, ich kann jede Zeile mitsingen.

Ich bin der Typ, von dem dein Boyfriend immer gehofft hat, 
dass du ihm aus dem Weg gehen würdest.
Verschwende deine hübschen Augen nicht
an irgendwelche eifersüchtigen Typen, 
vergiss den Scheiß.
Ich weiß, dass du nicht mir gehörst.

Hey, soll ich dich irgendwo abholen? 
Gib mir 25 Minuten.
Ich fordere das Glück gerne ein bisschen heraus.
Wie wäre es mit deiner Hand, geht's los? 
Ich habe bis jetzt in der Zukunft gelebt,
hatte immer gehofft, dass ich dich früher treffen würde,
ich am Steuer, und du auf dem Beifahrersitz.

Ich liebe es, wenn du seltsames Zeug redest 
Wir sind in den 20ern, reden aber Scheiße wie in den Dreißigern 
Wir verdienen einen Haufen Kohle, geben aber nichts davon aus, 
denn Bullshit reden kostet ja nichts, und wir reden eine Menge davon.

Ich weiß, dass du nicht bei mir bleibst, 
Aber bis dann kannst du mit mir machen, was du willst.
Und bevor deine Küsse zu blauen Flecken werden, 
bin ich weg... 

 Original Songtext auf Englisch

Let's fall in love for the night
And forget in the mornin'

Play me a song that you like
You can bet I'll know every line

I'm the boy that your boy hoped that you would avoid
Don't waste your eyes on jealous guys, fuck that noise
I know better than to call you mine

You need a pick-me-up?
I'll be there in twenty-five
I like to push my luck
So take my hand, let's take a drive
I've been livin' in the future
Hopin' I might see you sooner
I want you ridin' shotgun
I knew when I got one right

Let's fall in love for the night
And forget in the mornin'
Play me a song that you like
You can bet I'll know every line
I'm the boy that your boy hoped that you would avoid
Don't waste your eyes on jealous guys, fuck that noise
I know better than to call you mineI love it when…

Stand
KÜNSTLER/IN
FINNEAS

Meistgelesen

  1. Tennisbällen & Co. auf den Rasen geworfen Nach Protesten in Bundesliga: Milliarden-Deal zwischen Investor und DFL geplatzt

    Seit Wochen werfen Fans Tennisbälle in der Bundesliga – jetzt haben sie ihr Ziel erreicht: Die DFL hat sich umentschieden.