Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Juanes

Dies ist die Geschichte von Juan, dem Jungen, den niemand liebte!
Der auf der Straße - stets auf der Suche nach Zuneigung - aufwuchs.

Von der Mutter verlassen, vom Vater misshandelt.
Sein Zuhause war die Gosse.
Sein Bett – ein Pappkarton.
Sein einziger Freund war Gott!

Juan suchte nach Liebe – doch die Welt gab ihm Hass.
Juan fragte nach Würde – und die Welt gab ihm nur Schmutz.

Juan suchte nach Vergebung, doch wurde nur mit Schuldgefühlen beladen.

Juan stellte viele Fragen – aber niemand hörte ihm zu.

Sein Schmerz wurde so groß, dass es ihn eines Tages einfach fort trug und sein
Herz einfach aufhörte, zu schlagen.

Die Angst wurde so groß, dass er eines Tages begann, nur noch zu weinen und
sein Lebenslicht erlosch.

Juan wollte spielen, träumen und lieben – doch die Welt hat ihn einfach vergessen.

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Juanes