Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
The Killers

Ich krieg das windzerzauste Lächeln
gar nicht mehr aus meinem Gesicht,
das ist einfach der alte Mann in mir,
der seinen Truck an der Tanke wäscht,
im Land der Freiheit.

Seine Mutter, Adeline, war mit dem Schiff gekommen,
hat Kohle abgebaut und Samen gesät,
da unten in den Stollen Pennsylvanias.
im Land der Freiheit.

Wenn ich aus dem Auto steige,
muss ich nicht zweimal nachdenken.
Aber wenn du die falsche Hautfarbe hast,
dann lernst du, über beide Schultern zu gucken,
im Land der Freiheit.

Wo wir mehr Leute hinter Gitter bringen
als der Rest der Welt.
Hier inmitten unserer Farben Rot, Weiß und Blau.
Der Kerker ist ein großes Geschäftsmodell.
Da wird geerntet auf den Straßen,
im Land der Freiheit.

Gehen Sie einfach weiter – hier gibt es nichts zu sehen
(Eigentlich willst du nichts als weinen).

Wie viele Töchter, sagt,
wie viele Söhne müssen wir noch unter die Erde bringen,
bevor wir zusammenbrechen und es endlich raffen:
„Wie, wir haben ein Problem mit Waffen?“

Drüben an der Grenze, da wird ne Riesen Mauer gebaut,
aus Stahl und Beton.
Hoch genug, um all die schmutzigen Hände fernzuhalten,
von unseren Hoffnungen und Träumen.
Menschen, die einfach das gleiche wollen
wie wir alle,
hier im Land der Freiheit.

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
The Killers

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Check hier, ob der Tatort was für dich ist!

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Kentucky

    Trucker-Albtraum in Kentucky Heftiges Video zeigt Rettung aus mehr als 20 Metern Höhe

    Feuerwehrleute in dem US-Bundesstaat haben eine Truckerin aus einer grauenhaften Lage gerettet. Sie hing nach einem Unfall in ihrem Führerhaus fest. Videos zeigen die Aktion.

  3. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andres Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!

  4. Wird Essen gehen jetzt teurer? Mehrwertsteuer-Erhöhung: Wie geht es den Gastronomen damit?

    Nach vielen Diskussionen wurde die Mehrwertsteuer in der Gastronomie zum 1. Januar 2024 wieder auf 19 Prozent angehoben. Wie geht es den Gastronomen damit? Bleiben die Kunden aus?