STAND
AUTOR/IN
SWR3

Feuer.
Sirenen.
Und unten im Tal steht ein Mann,
Augen wie eine Pistolenmündung,
ein Messer in der Hand.
Das Böse liegt in der Luft, es donnert,
und ein einsamer Killer watet im Blut auf der Straße.
Und unten im Tunnel, da wo die Toten auferstehen,
steht ein Junge in der Hitze.
Schaum vor dem Mund.
Baby, du bist das einzige auf dieser verdammten Welt,
was noch sauber ist, und gut und richtig.
Und wo immer du auch bist,
wohin du auch gehst,
es wird immer hell sein um dich rum.
Aber ich muss weg hier.
Weg, und zwar noch vor dem Morgengrauen.
Also, wir sollten das Beste aus dieser einen Nacht machen.
Denn wenn es vorbei ist,
werden wir beide ziemlich allein sein.

Ich werde mich auf mein Bike setzen,
auf dieses Phantom aus schwarzem Metall,
und dann werde ich den Highway unter meine Räder nehmen.
Rammbock, wenn du verstehts, was ich meine.
Dampfhammer.
Und wenn der Auspuff dann glüht und der Motor so richtig hungrig ist,
und wenn wir glauben, dass der Himmel um die Ecke ist,
dann merkst du erst,
wie verottet hier unten alles ist.
Alles verloren.
Kein Rock n’Roll.
Das ist es alles nicht wert.

Und ich weiß, dass ich verdammt sein werde,
wenn ich hier nicht verschwinde.
Und vielleicht auch, wenn ich bleibe.
Aber mit jedem Schlag, zu dem mein Herz noch fähig ist,
spüre ich,
dass ich mit dir verdammt sein will.
Wenn ich schon verdammt sein muss,
dann will ich verdammt werden, während ich mit dir tanze,
die ganze verdammte Nacht lang,
verdammt noch mal.

Und wenn dann der Morgen kommt.
wenn die Nacht dann vorbei ist,
dann werde ich weg sein.
Wie eine Fledermaus aus der Hölle.
Weg.
Aber wenn die Sonne untergeht,
wenn der Tag vorbei ist,
dann werde ich zurückkommen.
Zurückkriechen zu dir.
Kriechen wie ein Sünder vor dem Himmelstor.

Ich sehe mich,
wie ich die Strasse hinunter donnere.
Schneller, als irgendjemand vor mir.
Der Fahrtwind hat meine Haut weggebrannt.
Aber meine Seele ist reif.
Reif für die letzte große Flucht.
Mich kann keiner mehr aufhalten.
Und ich werde immer an dich denken.
Und weil ich an dich denke,
werde ich die Kurve nicht sehen.
Und es wird zu spät sein.

Und auf der Strasse wird ein brennendes Bike liegen.
Ich werde sterben, während die Sonne unbarmherzig herunterbrennt.
Ich werde da liegen,
zerrissen, zerbrochen.
Irgendjemand wird eine Glocke läuten.
Und das letzte, was ich sehen werde, ist mein Herz.
Es wird noch schlagen.
Schwach.
Und es wird meinen Körper verlassen,
wird wegfliegen.
Fliegen wie eine Fledermaus aus der Hölle.

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Klotten

    Unglück in Freizeitpark bei Cochem Horror in RLP: Frau fällt aus Achterbahn und stirbt

    Normalerweise spielen Fahrgeschäfte in Freizeitparks mit der Angst der Menschen und geben ihnen so einen Adrenalinkick. Jetzt ist eine Frau aber wirklich abgestürzt und gestorben.  mehr...

  2. Ungebetener Besuch mit acht Beinen Nosferatu-Spinne: Ludwigshafenerin berichtet von Szenen wie im Horrorfilm

    Sie ist bis zu acht Zentimeter groß und heißt wie ein Vampir. Die Nosferatu-Spinne breitet sich in SWR3Land aus. Eine Frau hat Dinge erlebt, die manchen wohl Alpträume bereiten...  mehr...

  3. Meinung geändert: „Ich würde mich nicht noch einmal impfen lassen.“

    Viele Menschen haben sich gegen Corona impfen lassen, sie waren keine Impfgegner. Aber heute würden manche es nicht noch einmal tun. Wie geht es ihnen? Und was hat ihre Meinung geändert?  mehr...

  4. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Britischer Geheimdienst: Russland hat sechs hochrangige Militärs entlassen

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. Warnung vor krebserregendem Stoff Häagen-Dazs: Hersteller ruft noch mehr Eissorten zurück

    Der Rückruf von Eis der Marke Häagen-Dazs weitet sich aus. Nun sind 15 Produkte betroffen, weil sie einen krebserregenden Stoff enthalten könnten. Hier erfahrt ihr, welche es sind.  mehr...

  6. Strom noch viel teurer als Gas Heizlüfter statt Gas ist finanzieller Wahnsinn, warnt Behörde

    Wer Heizlüfter kauft, um teures Gas einzusparen, begeht einen Fehler, zeigt eine Beispielrechnung von Behörden. Ist ein möglicher Gas-Stopp ein besserer Kaufgrund?  mehr...