Stand
AUTOR/IN
SWR3

Das ist die Zeit,
die nur eine einzige Aufgabe an dich stellt:
Atme sie.
Ob du nun Jäger bist oder Gejagter:
Ruhe!
Ob dich diese Zeit Weihnachten hoffen macht,
ob sie dir Angst macht:
stell dich der Zukunft mit Mut,
nimm deine Chance war - oder tritt beiseite.
Jedes Jahr um diese Zeit werden wir in uns, aus uns neu,
verlieren wir uns, um uns neu zu finden,
jedes Jahr um diese Zeit verwirrt uns das.
Wir gehen, dann laufen, schließlich rennen wir
wie ein Fuchs, die Nase im Wind,
rennen wir durch die Nacht ins Morgengrauen.

Lasst es uns also erleben,
dass wir unsere Geschichte allen erzählen können.
Denn der Weg führt zum Ziel,
und die Geschichte ist nichts weiter
als die Aufzeichnungen unserer Reise.
Darum feiert diese Zeit Weihnachten:
Esst, trinkt, seid fröhlich.
Es gibt für heute keine Sorgen.
Liebt und lebt.

Der Fuchs läuft inzwischen weiter,
läuft über das Eis gefrorener Seen,
über die Wege, die die Liebenden im Sommer gehen,
über die Wegkreuzungen,
über die Felder, die die Träumenden nur im Schlafe sehen.
Über ihm scheint der Mond.
Weihnachten.

Stand
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Speedweek Höhepunkt beim Blitzermarathon 2024: Heute wird noch mehr geblitzt!

    Die Polizei kontrolliert heute zum Blitzermarathon verstärkt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern. Hier checken, welche Regionen betroffen sind!

  2. Stegen

    72-Stunden-Aktion Gemeinsam für den guten Zweck: Wenn ein Dorf zusammenrückt

    Zur 72-Stunden-Aktion hat sich Stegen etwas ganz besonderes überlegt: Dort treffen sich sehr viele Vereine und gemeinnützige Organisationen, um sich gemeinsam für das Dorf einzusetzen. Hier die Geschichte lesen!

  3. Stuttgart

    Volksantrag 100.000 Unterschriften für G9: Deshalb ärgern sich viele über den abgelehnten Volksantrag

    Zehntausende Eltern haben einen Antrag unterschrieben, um G9 in Baden-Württemberg schneller zurückzuholen. Der Landtag hat den Antrag abgelehnt. Was geplant ist, lest ihr hier!

  4. Halle (Saale)

    Polizeiruf Halle mit Koitzsch & Lehmann Der Polizeiruf am Sonntag bekommt diesmal KEINE Bewertung – warum?

    Es ist ein außergewöhnlicher Polizeiruf am Sonntagabend. Einer, der eigentlich komplett die Skala sprengt, meint unser SWR3-Checker Stefan Scheurer – und das ging ihm noch nie so.

    PUSH SWR3