STAND
AUTOR/IN

Liebe tut manchmal weh.
Da stehst du jetzt, das Mädchen,
dem es tatsächlich die Sprache verschlagen hat.
Dein Herz groß wie ein Ballon ... der jetzt zerplatzt.
Dazu brauchte man keine Kanonen, es reichte eine Stecknadel.

Unsere Haut alleine kann uns da nicht schützen,
gegen sowas,
kann sie sich nicht wehren.
Die Liebe selbst muss kämpfen,
um zu existieren.
Gegen einen Feind, der nie schlapp macht.

Das Verliebtsein, das Glamouröse, der Kuss.
Eine Faust.

Hört gut zu.
Nur wir können uns helfen.
Wenn uns einer im Weg steht, dann nur wir selbst.

Ich könnte die ganze Nacht für dich singen
und dafür sorgen, dass alles gut wird.
Aber nichts kann dich stoppen außer du selbst.
Ich kann dir helfen,
aber kämpfen kannst nur du allein.

Schlagt zurück,
bleibt nicht liegen und lasst es geschehen,
ihr müsst zurückbeißen.

Das Gesicht der Freiheit bekommt erste Risse.
Sie hatte einen Plan, bis sie einen in die Fresse bekam,
und alles den Bach runterging.
Gen Süde.
So wie die Freiheit.
Die Sklaven warten auf einen, der sie zu führen traut,
die Herren auf jemanden, der sie braucht,
das gelobte Land ist für die, die es am nötigsten haben.

Schon der Geist von Lincoln sprach zu uns:
Ihr müsst es selber richten,
zieht los mit vereinten Kräften. Denkt nicht nur an Euch.

Tatenlos bleiben nur die Überheblichen,
die sich selbst Königreich genug sind.
Oder die Superstars,
die ach so viel Herrlichkeit verströmen mit ihrem Licht
und uns zeigen, wie unwichtig wir sind.
Selig sind nur die Stinkreichen,
dabei besitzt du nur wirklich das, was du verschenkst,
wie dein Herz und deinen Schmerz.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Mainz

    SWR3 Tatort-Check Heike Makatsch in einem Tatort ohne große Emotionen

    Rosa hört einen Schuss, dann Schreie. Sie ahnt, dass sie in höchster Gefahr ist, dass jemand eine Waffe auf sie richtet. Sehen kann sie die Bedrohung nicht, denn, Rosa ist blind. So beginnt der Mainzer Tatort „Blind Date“. Der dritte mit Heike Makatsch als Hauptkommissarin Ellen Berlinger.  mehr...

  2. Sizilien

    Im Italien-Urlaub Stuttgarter findet Kreditkarte von Harrison Ford

    Einmal einen Hollywoodstar treffen? Das ist dem 28-jährigen Simon Milewski aus Stuttgart auf Sizilien ganz unverhofft passiert. Denn er fand eine Kreditkarte – von Schauspieler Harrison Ford.  mehr...

  3. News-Ticker zum Coronavirus BW: Maskenpflicht entfällt bei 2G-Regelung

    Drei von vier Erwachsenen in Deutschland sind inzwischen gegen das Coronavirus geimpft. Reicht das, um sicher durch Herbst und Winter zu kommen? Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...

  4. Nach tödlichem Schuss von Baldwin Waffenmeisterin und Regieassistent rücken in Fokus der Ermittlungen

    Nach dem tödlichen Schuss des Hollywood-Stars Alec Baldwin auf eine Kamerafrau rücken die Waffenmeisterin und der Regieassistent in den Fokus der Ermittlungen. Doch Klarheit gibt es immer noch nicht.  mehr...

  5. La Palma

    Mysteriöse Helfer auf La Palma Drohne sollte Hunde vor Lava retten – doch dann kam das „A-Team“

    Sechs Hunde waren auf der Insel La Palma von Lava eingeschlossen und hätten mit einer Drohne gerettet werden sollen. Doch nun wurden sie wohl vom „A-Team“ befreit. Wer steckt hinter der Aktion?  mehr...

  6. „Es bricht mir das Herz“ Alec Baldwin: Was ist am Filmset wirklich passiert?

    Nach dem Unfall mit Alec Baldwin zeigt sich: Der Hollywood-Star war wohl unschuldig an dem Vorfall. Ein deutscher Waffenexperte hat derweil erklärt, was passiert sein könnte.  mehr...