Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
The Wallflowers

Es ist lange her.
Länger als ich mich erinnern kann oder will.
Sie haben gesagt, dass ich meinen einzigen Freund verloren hätte.
Das sie an gebrochenem Herzen gestorben wäre oder an Verzweiflung oder sowas.
Und dass es ein leichtes Ende gewesen wäre.
Ich hab’ die Bäume auf dem Friedhof angeguckt.
Ich hab nicht hingehört.
Ich hab’ in die Sonne gestarrt.
Und es ist mir damals wie Verschwendung vorgekommen:
Sie war hübsch. Sehr sogar.
Zu hübsch für hier.
Sie hat gesagt, dass sie friert.
Dass sie sich fühlt wie am Unabhängigkeitstag.
Wie festgekeilt in irgendeiner Scheißparade, aus der sie nicht rauskann.
Man sieht die Lücke, aus der man raus kann. Raus aus dem Dreck und dem Geiz und der Gier.
Man sieht sie, aber man passt nicht durch.
Ich hab’ aus dem Fenster geguckt, über die Brücke weg in die Sonne
und hab’ ihr gesagt, dass alles gut wird und das das schwarze Loch jetzt weg ist.
Dass wir jetzt gradewegs in die Sonne marschieren.
Sie konnte nicht mehr marschieren.
Sie hat’s noch bis zum Fenster geschafft. Dann war sie tot.

Das letzte, was ich ihr dann gesagt habe, war sowas wie:
’Los, auf jetzt. Dauert alles nicht ewig.
Und irgendwie gibt’s was besseres als immer nur Mitte.
Du und ich, Cinderella. Da kommt dann alles wieder zusammen.
Is’ wie in der Nacht im Auto.
Wenn dann ein Scheinwerfer kaputt ist, schaffen wir das trotzdem noch heim.’

Diese Stadt ist ziemlich alt.
Kommt mir manchmal vor wie ein kaputtes Auto.
Du drehst am Zündschlüssel, aber sonst dreht sich nix mehr.
Hier stinkt’s nach Zigaretten und billigem Fusel.
Die ganze Wohnung.
Ich stell mir manchmal vor, dass ich alles anzünde.
Brennt dann und sieht schön aus.
Ich bin ziemlich allein. Eigentlich nicht mehr ich selber.
Ich hab’ mich nicht groß verändert, aber ich bin auch nicht mehr der Alte.
Irgendwann, irgendwo in diesem Gemäuer aus kaputten Träumen werd’ ich draufgehen.
Weil sie tot ist.

Meistgelesen

  1. Richtiges April-Wetter Unwetter, Sturm und Schnee: Das erwartet uns jetzt in BW und RLP

    Nach dem Sommer-Wochenende sind wir jetzt so richtig im April angekommen. Es regnet und stürmt teilweise heftig. Und: In einigen Regionen soll es auch wieder schneien.

  2. Kontrollen Blitzermarathon 2024: Hier solltet ihr aufpassen 📸

    Die Polizei kontrolliert zum Blitzermarathon verstärkt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern. Hier checken, welche Regionen betroffen sind!

  3. „Es ist wieder kälter geworden“ Tagesschau verschickt kuriose Eilmeldung: So wird der Fehler gefeiert

    Die Tagesschau hat alle App-User mit einer Eilmeldung irritiert. Was dahinter steckt und wie die User über den Fehler denken – hier erfahrt ihr es.

  4. „Back to Black“ Kritik zu Amy-Winehouse-Film: An diesen Stellen müssen Fans stark sein

    Ein neuer Film über das Leben von Amy Winehouse kommt 2024 raus: Was gut gemeint war, trotzdem nichts wurde und wie sich Marisa Abela als Amy Winehouse schlägt: Hier lesen!