Lautsprecher geben Musik wieder (Foto: 32-pixels - stock.adobe.com)

Jennifer Lopez

Geboren
24.7.1969

Jennifer Lopez (Wikipedia)

Jennifer Lynn Lopez (bürgerlich Jennifer Lynn Affleck, * 24. Juli 1969 in New York City), auch J.Lo genannt, ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin. Weltweit bekannt wurde sie durch Songs wie If You Had My Love, Love Don’t Cost a Thing und Jenny from the Block.

Sie gehört mit 80 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Gegenwart. 2014 wurde sie bei den Billboard Music Awards für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Lies mehr bei Wikipedia

Dieser Eintrag stammt aus Wikipedia, der von Benutzern beigesteuerten Enzyklopädie. Er wurde möglicherweise nicht von professionellen Redakteuren überprüft und steht unter einer Attribution-ShareAlike Creative-Commons-Lizenz. Wenn du den Inhalt der Biographie sachlich falsch oder höchst anstößig findest, kannst du diesen Artikel bei Wikipedia bearbeiten.

Jennifer Lopez Links

  • Ain't it funny (Foto: Jennifer Lopez)
    Titel
    Ain't it funny
    Interpret
    Jennifer Lopez
    Lopez, Jennifer (voc)
    Ensemble
    Thomas, Shalene (bvoc)
    Rooney, Corey (bvoc)
    Komponiert von:
    Lopez, Jennifer
    Rooney, Corey
  • Let's get loud (Foto: Jennifer Lopez)
    Titel
    Let's get loud
    Interpret
    Jennifer Lopez
    Lopez, Jennifer (voc)
    Komponiert von:
    Estefan, Gloria
    Santander, Kike
  • Jenny from the block (Foto: Jennifer Lopez feat. Styles & Jadakiss)
    Titel
    Jenny from the block
    Interpret
    Jennifer Lopez feat. Styles & Jadakiss
    Lopez, Jennifer (voc)
    Styles
    Jadakiss
    Komponiert von:
    Lopez, Jennifer
    Oliver, Troy
    Mr. Deyo
    Bames, Samuel
    Olivier, Jean Claude
  • Ain't your mama (Foto: Jennifer Lopez)
    Titel
    Ain't your mama
    Interpret
    Jennifer Lopez
    Lopez, Jennifer (voc)
    Komponiert von:
    Thomas, Theron
    Lewis, Gamal
    Walter, Henry
    Gottwald, Lukasz
    Hindlin, Jacob Kasher
  • If you had my love (Foto: Jennifer Lopez)
    Titel
    If you had my love
    Interpret
    Jennifer Lopez
    Lopez, Jennifer (voc)
    Komponiert von:
    Jerkins, Rodney
    Daniels, LaShawn
    Rooney, Corey

Jennifer Lopez: Lyrics

SWR3 Lyrix Jennifer Lopez: „Ain't Your Mamma“

Wann kriegst du eigentlich mal dein Leben auf die Reihe? Ich bin nicht deine Mutter!

Meistgelesen

  1. Spendenmöglichkeiten Erdbeben in der Türkei und in Syrien: So kannst du helfen!

    Die Erdbeben in der Türkei und Syrien haben zu vielen Todesopfern geführt, Tausende sind verletzt und werden noch vermisst. Viele wollen jetzt helfen oder spenden. Was ihr tun könnt, erfahrt ihr hier.

  2. Landkreis Rastatt

    „Hätte eigentlich hochgehen müssen“ Rastatt: Baggerfahrer kutschierte Weltkriegsbombe unbemerkt herum

    Am frühen Samstagmorgen war die Bombe kontrolliert gesprengt worden. Jetzt hat die Polizei die Vorgeschichte dazu bekannt gegeben. Sicher ist: Einige hatten großes Glück.

    MOVE SWR3

  3. Erdbebenkatastrophe in der Türkei und Syrien Jetzt 6.000 Tote – WHO-Expertin rechnet mit weit mehr Opfern

    Obwohl tausende Helfer gekommen sind, nimmt der Schrecken in der Türkei und Syrien kein Ende. Und die Zahl der Toten steigt und steigt.

    Die Morningshow SWR3

  4. Kreis Altenkirchen

    Experten vermuten Tiersammel-Sucht Frau in Rheinland-Pfalz hortet 800 Ratten – Behörden schreiten ein

    Nachbarn hatten das Veterinäramt alarmiert. Viele der Aberhundert Ratten waren auch noch trächtig. Die Rattenbesitzerin selbst sah kein Problem.

    NOW SWR3

  5. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Ukraine soll bis zu 178 Leopard-1-Panzer erhalten

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  6. Tabaksteuer vs. Gesundheitssystem Kosten Raucher den Staat wirklich mehr Geld als er an ihnen verdient?

    Neuseeland hat künftigen Generationen das Rauchen verboten. Einige fordern das auch in Deutschland. Nicht zuletzt weil Rauchen das Gesundheitssystem viel Geld kostet. Aber stimmt das überhaupt?

    MOVE SWR3