Stand
AUTOR/IN
Jessica Schnellbach
Jessica Schnellbach (Foto: SWR3)

Ihr habt noch kein Geschenk für eure Liebsten? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir haben eine Auswahl an Weihnachtsgeschenken für euch, die auch noch an Heiligabend besorgt werden können.

Egal ob für die Familie, Freunde oder einen Überraschungsgast zum Weihnachtsfest, bei den folgenden Ideen ist für alle was dabei.

Weihnachtsgeschenke für Menschen mit Fernweh

Viele sehnen sich danach, in die Ferne zu reisen. Um die Zeit bis zum nächsten Urlaub zu überbrücken, kann es helfen, die Landessprache des nächsten Reiseziels zu lernen. Für die Basics muss man nicht unbedingt einen Sprachkurs an der Volkshochschule oder Ähnliches besuchen, da können Apps schon reichen. Wir haben drei Anbieter für euch rausgesucht:

Was ist nachhaltiger? Weihnachtsbaum oder Tannenbaum aus Plastik: Was ist nachhaltiger?

Kann man heute noch guten Gewissens einen Weihnachtsbaum kaufen? Wäre ein Baum aus Plastik nicht nachhaltiger und umweltfreundlicher? Wir machen den Öko-Check!

Die Morningshow SWR3

Weihnachtsgeschenke fürs Auge: Blumenabo

Wir alle verbringen im Moment viel mehr Zeit daheim. Umso wichtiger, dass wir es uns schön machen. Ein frischer Blumenstrauß kann dabei helfen. Im Netz gibt es verschiedene Anbieter mit unterschiedlichen Abonnements – von drei bis zwölf Monaten oder Blumen im Dauerabo. Wir haben drei Anbieter rausgesucht, die eins gemeinsam haben: Die Abos sind leicht und bis kurz vor der nächsten Lieferung kündbar.

Natürlich könnt ihr auch beim Floristen in eurer Nähe nachfragen, ob er in regelmäßigen Abständen einen Blumenstrauß bereithält. Damit unterstützt ihr den lokalen Handel und die beschenkte Person kann mit den Menschen vor Ort noch Vorlieben für Farben und Blumensorten abstimmen.

Weihnachtsgeschenke für Foodies: Food-Abo

Wie wäre es mit einer adoptieren Ziege als Weihnachtsgeschenk? Um deren Unterhaltung müsste sich der oder die Beschenkte nicht mal kümmern, sondern bekommt beispielsweise ein Kilogramm Ziegenkäse obendrauf nach Hause geliefert. Oder wollt ihr euch nicht für ein Produkt entscheiden? Dann verschenkt eine ganze Box voller Obst oder Gemüse. Mittlerweile gibt es viele Anbieter im Netz, die ausgefallene Food-Boxen anbieten. Wir haben eine bunte Mischung an Anbietern für euch zusammengestellt:  

Eine weitere Möglichkeit, um den lokalen Handel in eurer Region zu unterstützen, ist, mit einem Marktstand oder Landhof in eurer Nähe zu sprechen. Vielleicht kann auch der ein ähnliches Angebot zusammenstellen, sodass der oder die Beschenkte sich eine ganz persönliche Food-Box abholen kann.

Seid kreativ!

Die Person, die ihr beschenken möchtet, geht jeden Sonntag zum gleichen Bäcker um die Ecke? Perfekt! Dann sprecht dort mit dem Personal und fragt, ob ihr die Brötchen der nächsten Wochen einfach im Voraus bezahlen könnt. Natürlich geht das auch in vielen anderen Geschäften. Ja, es ist wie ein Gutschein, nur weiß die beschenkte Person, dass ihr euch die Zeit für die Organisation genommen habt und sie wirklich kennt.  

Geschenkideen für Weihnachten Du brauchst noch Ideen? Hier gibt's 7 Tipps für persönliche Geschenke an Weihnachten

Du hast keine Lust, in diesem Jahr wieder kurz vor Heiligabend durch die überfüllte Stadt zu jagen? Wir bereiten dich vor, mit frühzeitigen Tipps für den Geschenkekauf.

War dieser Artikel hilfreich?

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Check hier, ob der Tatort was für dich ist!

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Kentucky

    Trucker-Albtraum in Kentucky Heftiges Video zeigt Rettung aus mehr als 20 Metern Höhe

    Feuerwehrleute in dem US-Bundesstaat haben eine Truckerin aus einer grauenhaften Lage gerettet. Sie hing nach einem Unfall in ihrem Führerhaus fest. Videos zeigen die Aktion.