STAND

Das mache ich bei SWR3: Moderieren, produzieren, schreiben; und Fußball gucken (beruflich).

So würde man mich zitieren:

Ja, tschuldigung, mein Fehler. (Donnerstags beim Training der SWR3-Fußball-Mannschaft)

Diesen Song höre ich immer: Auch nach 5000 Mal noch stets mit Tränen in den Augen am Morgen von Weiberfastnacht: „En unserm Veedel“ (Bläck Fööss).

Das mag ich an SWR3Land am meisten: Die Heimatliebe der Menschen, die zu fragilen Liedzeilen wie dieser führt: „Ja so en guude Palzwoi, der laaft ääm in de Hals noi“ (Kurt Dehn).

Darüber lache ich: James Corden, Ben Streubel, Jimmy Fallon und groben Humor aller Art (Jackass).

Bei dieser Serie verlasse ich die Couch nicht mehr: Bei einer Siegesserie des 1. FC Köln.

Das verstecke ich, wenn Besuch kommt: Ich lege eher was hin – meine gewaschenen Socken zum Beispiel. Ich hab immer Probleme, Paare zu bilden und kann Hilfe gut gebrauchen.

Diesem Menschen/dieser Seite folge ich: Ich folge gerne Kollege Marcus Barsch zum Flughafen. Der kann fliegen und nimmt mich manchmal mit. Das ist sehr schön.

Auf diese Fragen wollte ich schon immer mal antworten:

Und, wie war Ihr erstes Bundesligaspiel? Ich werde es nie vergessen, aber der Erfolg der Mannschaft ist mir wichtiger als meine beiden Tore.

Meine Lieblingsbilder auf dem Handy:

Anno Wilhelm
STAND
AUTOR/IN
  1. Ticker zum Coronavirus Lufthansa streicht noch mehr Stellen

    Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Viele Einschränkungen wurden seit dem Lockdown im Frühjahr gelockert. Inzwischen gehen die Infektionszahlen jedoch wieder nach oben. Alle Aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

  2. Wenn ein Name unbeliebt wird Studie: Kevin und Alexa sind „verdorbene“ Vornamen

    Es gibt Ereignisse, die haben Einfluss auf die Namenswahl von Eltern. Tolle Kinofilme oder leuchtende Vorbilder aus der Politik zum Beispiel. Das funktioniert allerdings nicht nur im positiven, sondern auch im negativen Sinne, wie eine Studie zeigt. Diese Namen sind demnach gerade nicht hoch im Kurs.  mehr...

  3. Ein etwas anderer Flitzer... Alpaka Oscar stürmt Fußballfeld und sorgt für Spielunterbrechung

    Ein Alpaka hat dem englischen Fußball-Siebtligisten Carlton Athletic zu weltweiter Berühmtheit verholfen. Der Vierbeiner entwischte von einer Farm und sorgte für Aufregung auf dem Fußballplatz.  mehr...

  4. Fernsehpreis in den USA Die virtuellen Emmys 2020: Kritik an Trump und eine deutsche Siegerin

    Drei große Abräumer und eine Menge Politik – so lassen sich die Emmys in diesem Jahr grob zusammenfassen. Den Abend über war die Zerrissenheit der USA ständiges Thema. Doch aus deutscher Sicht gab es Grund zum Jubeln.  mehr...

  5. Aufregung um Namensgebung X Æ A-XII Musk: So sprichst du den Namen korrekt aus

    Nach der Geburt des jüngsten Sohnes von Tesla-Chef Elon Musk gab es viele Diskussionen um die Namenswahl. Der kleine Junge solle auf den Namen X Æ A-12 hören. Jetzt hat Papa Elon verraten, wie man den Namen ausspricht.  mehr...

  6. Polizeiruf 110 Eine alte Geschichte wurde neu verpackt

    Alkohol trinken und dann Auto fahren – das ist eine der blödesten Ideen überhaupt. Und ausgerechnet der Magdeburger Kriminalrat Lemp macht das. Es rumst, es fließt Blut und dann ist auch noch jemand tot, der eigentlich schon tot war.  mehr...