Stand
AUTOR/IN
SWR3

Am Sonntagabend rückte SWR3Land zusammen: Peter Gedöns aus Bonn forderte ganz SWR3Land zur Entscheidung im Radio-Duell – und alle sind gegen ihn angetreten.

Peter Gedöns aus Bonn gegen SWR3Land

Fünf Familien aus SWR3Land gingen stellvertretend für uns alle an den Start und stellten sich Peter Gedöns. SWR3Land knobelte vorm Radio mit und hat geholfen. Und Peter Gedöns aus der SWR3 Morningshow hatte Hilfe von Wetterbauer Zeusinger, Dandy van Dünkel oder Frau Vierthaler!

Gewonnen haben die fünf Familien aber schon vor den Spielen etwas: Sie hatten für ihre Bereitschaft, SWR3Land zu vertreten, jeweils ein spannendes Spieleset sicher – egal, wie die Entscheidung ausgehen sollte.

Die Lösungen der fünf Spiele

Wie ging das Radio-Duell aus?

  1. Runde: Gleichstand! Das Radio-Duell startet spannend. Es steht 1:1.
  2. Runde: SWR3Land geht in Führung. Der Spielstand lautet 3:1 für SWR3Land.
  3. Runde: Peter Gedöns gewinnt und kann damit überholen. Der Punktestand lautet 4:3 für Peter Gedöns!
  4. Runde: Das war eine kurze Führung für Peter Gedöns. SWR3Land zieht im vierten Spiel an ihm vorbei und führt mit 7:4. Aber beide haben noch die Chance, zu gewinnen.
  5. Runde: Peter Gedöns gibt alles und sichert sich die letzten acht Punkte. Damit ist der Punktestand am Ende 11:7 für den Dauernörgler aus Bonn.

Damit steht es fest: Der Tagessieg und der Gesamtsieg der Trilogie Peter Gedöns gegen SWR3Land geht an den Dauernörgler Peter Gedöns!

Die Spielregeln des Radio-Duells

Für Spiel 1 gab es einen Punkt, für Spiel 2 zwei Punkte. Wer das dritte Spiel gewann, bekam drei Punkte, bei Spiel 4 waren es vier Punkte. Und wer Spiel 5, das letzte Spiel für sich entschied, konnte ganze ACHT Punkte einsammeln und das Ruder damit womöglich nochmal rumreißen.

Michael Wirbitzky und Sascha Zeus in ihren Rollen

SWR3Land knobelte vor dem Radio mit und half. Aber: Peter Gedöns stand auch nicht ganz allein da, er hatte Telefonjoker wie Wetterbauer Zeusinger, Dandy van Dünkel oder auch Frau Vierthaler.

Sascha Zeus als Katrin Vierthaler und Michael Wirbitzky als Peter Gedöns
Sascha Zeus als Katrin Vierthaler und Michael Wirbitzky als Peter Gedöns

Wer ist Peter Gedöns?

SWR3-Moderator Sascha Zeus fürchtet seinen Anruf in der SWR3-Morningshow – doch immer wieder meldet er sich per Telefon: Peter Gedöns aus Bonn – gespielt von SWR3-Moderator Michael Wirbitzky. Er ist immer schlecht gelaunt, hat immer ein paar Beschimpfungen parat und beweist damit gekonnt, dass im Rheinland nicht nur Frohsinn herrscht. Alles klar, ihr Spaten, Kacheln und Druckspüler?

Stand
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Sprachliche Exportschlager 7 deutsche Wörter, die es in die große weite Welt geschafft haben ...

    Anglizismen in der deutschen Sprache? Pah! Es gibt auch deutsche Wörter, die in anderen Ländern der Welt vorkommen. Hier sind 7 Beispiele, die dich überraschen werden!

  2. Anleitung zum Widerspruch Deine Fotos als Training für die KI von Meta? Nein, danke!

    Meta will seine KI mit Fotos trainieren – und zwar auch mit deinen! Wenn du das nicht willst und deine Daten schützen möchtest, musst du widersprechen. Hier gibts die Anleitung.

  3. Europameisterschaft 2024 Public Viewing zur EM 2024: Opening-Konzerte mit Leony und Max Giesinger!

    Das Angebot ist kleiner als bei vergangenen Europameisterschaften, trotzdem gibt es große Public-Viewing-Angebote: Was wo geht und warum manche Städte verzichten, lest ihr hier!

  4. Im Podcast mit Sally Özcan „Irgendwo ankommen“: So prägt die Trennung der Eltern Max Giesinger

    Als sich seine Eltern trennen, ist Max Giesinger vier Jahre alt. Im Podcast mit Sally Özcan erzählt er mehr darüber, wie er in einer nicht funktionierenden Familie aufgewachsen ist.

  5. Updates zur EM 2024 Fanfest in München: Kritik an der Organisation – Acts liefern ab!

    Anlässlich zur EURO 2024 fand auf der Theresienwiese in München ein Fanfest mit rund 60.000 Zuschauern statt. Mit dabei: Ed Sheeran, Nelly Furtado, Mark Forster, Tim Bendzko.