Stand
AUTOR/IN
Matthias Kugler
SWR3-Musikredakteur Matthias Kugler
Jörg Lange
Jörg Lange
KÜNSTLER/IN
Die Fantastischen Vier
Die Fantastischen Vier performen live beim Echo 1996, bei dem sie für den besten Video-Clip ("Sie ist weg") ausgezeichnet wurden

Die größten Hits und ihre Geschichte Sie ist weg – Die Fantastischen Vier

Dauer

Sie ist weg wird im Oktober 1995 zum ersten Nummer-1-Hit der Fantastischen Vier. Das Stuttgarter Hip-Hop-Quartett Thomas D, Smudo, Michi Beck und Andy Y ist bis heute stolz auf diesen Song.

Sie ist weg wird im Oktober 1995 zum ersten Nummer-1-Hit der Fantastischen Vier. Das Stuttgarter Hip-Hop-Quartett Thomas D, Smudo, Michi Beck und Andy Y ist bis heute stolz auf diesen Song.

Meistgelesen

  1. Immer in denselben Wildpark? Egal ob bei Regen oder Sonnenschein: 7 Insider-Tipps für Ausflüge in BW und RLP

    Schon alles gesehen? Ganz bestimmt nicht! Hier kommen sieben Ausflugstipps, die einen Besuch wert sind. Außerdem sammeln wir eure Lieblingsplätze! Einfach im Artikel kommentieren.

  2. Weiter Gefahr von Unwetter Frau stirbt nach Rettungseinsatz in Saarbrücken – neuer Regen könnte die Lage noch einmal verschärfen

    Die Menschen im Saarland und Rheinland-Pfalz müssen vor allem am Dienstag nochmal mit viel Regen rechnen. Hier könnt ihr checken, was wo gerade los ist.

  3. Wichtig: „Seine Frau lieb haben“ Lang lebe die Liebe! Dieses Ehepaar ist seit 80 Jahren verheiratet 💕

    War es Liebe auf den ersten Blick? Lest hier die Geschichte von Ursula und Gottfried Schmelzer. Und für alle, die nicht 80 Jahre warten wollen: Spielt das SWR3 Kreuzworträtsel für die Liebe!

  4. Schwarzwald

    „Letzter Ausflug Schauinsland“ aus dem Schwarzwald Wie hat euch der Tatort gestern gefallen? Hier kommentieren!

    Die psychiatrische Gutachterin Lisa Schieblon wird tot in ihrem Kofferraum gefunden. Alle Beweise deuten auf einen Mann, der bereits im Gefängnis sitzt. Doch war er es wirklich?

    PUSH SWR3

  5. Papperlapapp, knorke, Firlefanz Voting läuft: Diese 10 Wörter könnten „Boomer-Wort des Jahres“ werden!

    Jedes Jahr wird das Jugendwort des Jahres gewählt – aber Jugendliche kennen es meistens nicht mal. Schluss mit dem Firlefanz! Jetzt wählen die Jungen das „Boomer-Wort“ des Jahres. Hier lesen, welche Wörter dabei sind.