Stand
Autor/in
Max Stokburger
Max Stokburger
Künstler/in
Lily Allen

Mit Hits wie „Smile“, „Not Fair“ und „The Fear“ feierte Lily Allen in der Vergangenheit große Erfolge. Jetzt hat die britische Sängerin offenbar eine neue Geschäftsidee und OnlyFans für sich entdeckt. Wie sie auf diese Idee kam – hier lesen!

Am Dienstag hat die 39-Jährige in ihrer Instagram-Story ein Video veröffentlicht und Werbung für ihren neuen OnlyFans-Account gemacht. In dem Clip sind kurz ihre nackten Füße neben einem Brunnen zu sehen. Dazu postete sie eine herzförmige Italienflagge mit dem Schriftzug „La Dolce Feeta“. Die Aufnahme ist offenbar im Italienurlaub mit ihrem Ehemann David Harbour entstanden.

Lily Allen: Fußbilder für 10 Dollar pro Monat

Wer auf den Link in ihrer Story klickt, landet auf dem OnlyFans-Account. Dort hat die Sängerin offenbar Videos und Fotos ihrer Füße geteilt. Fans können den Content der 39-Jährigen für zehn Dollar pro Monat abonnieren. Bislang hat Allen dort seit dem 25. Juni sieben Beiträge geteilt. Wie viele Fans bei diesem Angebot schon schwach geworden sind, ist nicht sichtbar. Die Sängerin hat aber eine große Community: Über 1,6 Millionen Menschen folgen ihr zum Beispiel auf Instagram.

Logo SWR3

Nachrichten Lily Allen verkauft jetzt Fußbilder

Dauer

Mit Hits wie „Smile“, „Not Fair“ und „The Fear“ feierte Lily Allen in der Vergangenheit große Erfolge. Jetzt hat die britische Sängerin offenbar eine neue Geschäftsidee und OnlyFans für sich entdeckt.

Fußfotos bei OnlyFans: Wie kam Lily Allen auf diese Idee?

Die Idee, Fußfotos zu verkaufen, hatte Allen offenbar während einer Aufnahme ihres Podcasts „Miss Me?“. Darin erzählt die Sängerin davon, dass ihre Füße auf WikiFeet eine Fünf-Sterne-Bewertung haben. WikiFeet ist eine Plattform, auf der Fußfetischisten Promifüße bewerten. Dort hätten ihre Füße schon über 2.000 Bewertungen bekommen und würden unter die Kategorie „schön“ fallen. Auch Allens Nageldesignerin habe ihre Zehen gelobt und gesagt, sie seien schön genug, um damit Geld zu verdienen.

Geld mit Füßen: Macht Allen Schluss mit Musik?

Vermutlich nicht. Wann aber wieder neue Songs kommen, ist aktuell noch nicht klar. Im März dieses Jahres hatte die Sängerin gesagt, dass sie 50 Songs für ein neues Album aufgenommen habe, allerdings noch weiter an diesen arbeite. Zuletzt hatte Allen 2018 das Album „No Shame“ veröffentlicht.

Lena Meyer-Landrut musste kurzfristig ein Konzert absagen. Was mit ihr los war, könnt ihr hier lesen:

München / Wangen

Post auf Instagram Wegen Bauch- und Nierenschmerzen im Krankenhaus: Jetzt meldet sich Lena zurück!

Lena Meyer-Landrut musste zwei Konzerte absagen, weil sie im Krankenhaus war. Jetzt hat sie sich auf Instagram zurückgemeldet. Was sie schreibt? Hier lesen!

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Meistgelesen

  1. Baden-Baden

    Vom 12. bis 14. September Bereit fürs SWR3 New Pop Festival 2024? Jetzt Tickets sichern! 🤩

    Beim SWR3 New Pop Festival spielen die besten Newcomer und ihr seht die spannendsten neuen Popstars. Erfahrt hier, wer diesmal auftritt!

  2. Kurze Frage, kurze Antwort Deshalb kriegen wir Kopfschmerzen, wenn das Wetter wechselt

    Du kennst das vielleicht auch: Das Wetter wechselt plötzlich und man bekommt Kopfschmerzen. Aber liegt es wirklich am Wetter? Hier kommt die Antwort!