STAND
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Anastacia

Zu spät! Du hattest deine Chance.
Die Zeit für Nettigkeiten ist vorbei!
Nur ärgerlich, dass ich die Trennung ewig vor mir her geschoben habe.
Denn die Gründe lagen schon lang offen auf der Hand:
In deinem Herz ist kein Platz für mich.
Ich wusste, dass dieser Moment einmal kommen würde.

Ich bin es leid und will nicht mehr. Deine Liebe war nicht fair.
Du lebtest in einer Welt, in der kein Platz für andere ist.
Deshalb habe ich den Schlussstrich gezogen und das tut mir gut.

Ohne Vorwarnung – ganz in deinem Sinne!
Kurz und schmerzlos - Keine gebrochenen Herzen.
Du hast meine Träume und Fantasien in Stücke gerissen.
Ein Teil von mir blieb dabei auf der Strecke.
Ich habe geahnt, dass die Zeit für mich kommen würde,
dich in die Wüste zu schicken.

Meine Liebe macht sich auf die Suche nach jemandem, der sie wirklich verdient.

STAND
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Anastacia

Meistgelesen

  1. Die fetten Events mit den angesagtesten Stars SWR3-Ticketalarm: Karten gewinnen und Konzerte & Festivals erleben!

    Rock am Ring, Red Hot Chili Peppers, Kessel Festival oder Campus Festival. Hier mitmachen und Tickets for free bekommen.

    Die Morningshow SWR3

  2. Tipps & Fallstricke, die Mieter kennen sollten Nebenkostenabrechnung: Diese Tipps schützen euch vor möglicher Abzocke!

    Kleine Briefe, die Sorgen machen können: Bei vielen Mieterinnen und Mietern flattern gerade die Nebenkostenabrechnungen rein – oftmals mit hohen Nachzahlungen. Wie ihr eure Abrechnung checken könnt und wann ihr nicht zahlen müsst, lest ihr hier.

    Die Morningshow SWR3

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Von der Leyen in Kiew: Neue EU-Sanktionen gegen Russland

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  4. Mit Zug von Neapel nach Mailand? Zweifel an der Story: Italienerin pendelt täglich über 1.000 Kilometer

    Die Geschichte hatte für Wirbel gesorgt: Eine Frau aus Neapel fährt mit dem Zug jeden Tag mehr als 12 Stunden zur Arbeit und zurück. Jetzt gibt es Zweifel, ob die Story stimmt.

  5. Mindestens 13 Verletzte Freiburg: Straßenbahn bei Kollision auseinandergerissen

    Am Donnerstagmorgen sind in Freiburg zwei Straßenbahnen aufeinandergeprallt. Bei dem Crash wurden auch Kinder verletzt.

    PUSH SWR3

  6. Hohe Strom- und Gaspreise Wer wirklich von der Energiekrise profitiert

    Das klingt verrückt: Der Klimaschutz profitiert von der Energiekrise. Ab es gibt noch mehr. Wohin der Geldfluss geht, ist wirklich eine spannende Überraschung.

    Die Morningshow SWR3