Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Daniel Powter

Hey, das mit uns beiden hätte richtig cool sein können!
Aber nichts hält ewig.

Ich sah dich und war sofort hin und weg!
Du bist gestolpert, ich hab dich festgehalten,
sicher über die Tanzfläche auf deinen Platz zurückgebracht,
und dir einen Drink besorgt.
So einfach!

Du bist der Traum meiner schlaflosen Nächte und ich dein Hollywood.
Wie gefällt dir das?
Keine Sorge! Ich hab’s drauf.
Glaub ich jedenfalls.

Hey, sag Ihnen, dass sie zu Haus nicht auf dich warten sollen.
Du gehört jetzt zu mir.
Ende der Durchsage!
Immer schön an meiner Seite bleiben und ich texte dich so richtig zu!

Die Zeiten sind nicht einfach, aber es könnte schlimmer sein.
Über kurz oder lang wirst auch du das kapieren.
Wenn nicht, ist der Fall für mich erledigt!
Null Problemo

Meistgelesen

  1. Passt auf euch auf Hochwasser nach Unwetter: Lage in RLP und Saarland bleibt angespannt

    In SWR3Land regnete es heftig. Teilweise mit Überschwemmungen – in einigen Regionen wurde evakuiert. Hier könnt ihr die Lage für BW, RLP und das Saarland checken.

    LUNA SWR3

  2. Papperlapapp, knorke, Firlefanz Eines dieser 10 Wörter könnte „Boomer-Wort“ des Jahres werden!

    Jedes Jahr wird das Jugendwort des Jahres gewählt – aber Jugendliche kennen es meistens nicht mal. Schluss mit dem Firlefanz! Jetzt wählen die Jungen das „Boomer-Wort“ des Jahres. Hier lesen, welche Wörter dabei sind.

  3. Homosexualität im Profifußball Wo sind die schwulen Fußballprofis?

    Ex-Profi Felix Kroos spricht über Homosexualität im Profifußball. Warum das bis heute ein Tabuthema ist und welche Aktion geplant ist, hier lesen!

  4. Viraler Zungenbrecher „Barbaras Rhabarberbar“ – hört hier Teil 2 des viralen Hits an!

    Der erste Teil eines Zungenbrecher-Songs ging überraschend im Internet viral. Jetzt haben die beiden eine Fortsetzung nachgelegt – und die ist mindestens genauso groovy.

  5. 70 kg zu schwer?! Kein Bodybuilder kann ihn hochheben – dieser Trick steckt dahinter! 😂

    70 Kilogramm Humor und Unterhaltung stecken in unserem Reporter Christian Karsch. Damit und einem Trick aus der Physik hat er sich einen Spaß mit Bodybuildern erlaubt!