Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Glow

In einer kleine Stadt wohnt ein gewisser Herr Braun.
Dieser Herr Braun ist ein anständiger Mann,
der Sonntags in die Kirche geht und Montags zur Arbeit
und überhaupt stets bestrebt ist, sein bestes zu geben.
Der Herr Braun sieht nicht unbedingt reich aus.
Weil alles Geld sofort aufs Sparbuch geht.
Manche Leute halten Herrn Braun für bescheuert.
Aber Glück hat bekanntlich mehrere Gesichter.

Einmal hat er eine Frau gesehen und sofort Herzklopfen bekommen.
Und dann hat diese Frau ganz zufällig ihren Schal fallen lassen.
Und unser Herr Braun war zu blind, um das zu sehen und endlich mal seinen Hintern zu bewegen. Und so hat er die einzige Chance verpaßt, die er jemals hatte.

Der Herr Braun ist immer der letzte in der Schlange.
Weil er sich da sicher fühlt.
Aber, Herr Braun, ganz unter uns:
Es wäre besser für Sie, wenn Sie unsere Stadt verlassen würden.
Denn dann hätten sie zumindest einmal Initiative gezeigt.
Gell?

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Glow

Meistgelesen

  1. Stiftung Warentest Kein Bock auf Sonnenbrand? Diese Sonnencremes schützen dich am besten!

    Stiftung Warentest mit Sonnencreme zeigt, welche Produkte am besten vor Sonne & UV-Strahlung schützen. Der Preis ist nicht entscheidend. Hier die aktuellen Testergebnisse ansehen!

  2. Updates zur Fußball-EM 2024 Gruppensieg! Diese Prämie hat jeder deutsche Spieler jetzt schon sicher

    Fast buchstäblich in letzter Minute hat sich die deutsche Fußballnationalmannschaft noch den Gruppensieg gesichert – Füllkrug sei Dank.

  3. 🌧 Festival-„Sommer“ Wie war das Wetter beim Southside? Hier Fotos ansehen!

    Regen, Wind und ganz viele Gummistiefel beim Southside 2024! Die Crowd hat sich vom schlechten Wetter nicht vom Feiern abhalten lassen – hier die Beweisfotos 📸

  4. 13 Festnahmen Wegen Feuerwerk: Urlauber auf Yacht lösen Brand auf griechischer Insel aus

    Das Feuerwerk sollte die Urlauber auf der Yacht unterhalten. Stattdessen setzte es den einzigen Pinienwald auf der griechischen Insel Hydra in Brand. Welche Folgen das jetzt hat: