Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Hurts

Alle warten auf Weihnachten.
für mich ist es eher der Neujahrstag,
der kommt und meinen Trübsinn wegbläst.
Ich sende meine Weihnachtswünsche zu den Sternen
und hoffe auf einen besseren Tag,
an dem dieses Gefühl nicht so wehtut.

Überall herrscht fröhliche Stimmung
rund um diesen ersten Tag des Jahres.
Und das Glück war nie so weit weg wie jetzt.
Alle Glocken läuten für Weihnachten.
Ich singe dem vergangenen Jahr ein Abschiedslied,
und weiß, dass das nächste ganz ganz anders sein wird.
Alle Glocken läuten für Weihnachten
und ich sollte mich nicht so fühlen –
Alles was ich mir dieses Jahr zu Weihnachten wünsche,
ist, der Neujahrstag.

Nur noch sieben Tage bis Weihnachten,
und dann noch sechs bis Neujahr.
Das ist keine gute Zeit, um sich so zu fühlen.
Um dich herum ist der Schnee.
Er lässt all deinen Kummer dahin schmelzen.
Ich kann nur hoffen, dass ich dasselbe fühle.
Nächstes Jahr um diese Zeit
werden wir der Freude wieder müde sein.
Aber nie war das Glück so weit weg wie jetzt.

Ich weiß, wie ich mich immer an Weihnachten gefühlt habe
Ich singe dem alten Jahr ein Abschiedslied
und weiß, dass das nächste ganz ganz anders sein wird.

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Hurts

Meistgelesen

  1. Sprachspaß mit SWR3 Dialekt-Test: 7 Sätze, die du nur verstehst, wenn du Mundart sprichst!

    Diese Sätze sind wirklich schwer zu verstehen, wenn du keinen Dialekt sprichst. Wie viele davon kennst du? Hier im Dialekt-Test ausprobieren, wie gut du dich auskennst!

  2. Österreich

    „Bedeutendster Fund seit mehr als 100 Jahren“ 🐘 Steinzeit-Sensation in Österreich: Winzer entdeckt Mammutfalle mit vielen Knochen in seinem Weinkeller

    Eigentlich wollte Andreas Pernerstorfer nur seinen Weinkeller ausbauen. Doch was er dabei fand, versetzt Archäologen in helle Aufregung.

  3. Bis zu 80 Liter pro Quadratmeter in BW Heute nochmal Regen – aber so richtig! 🌧️

    Diesmal trifft es vor allem Baden-Württemberg: Für das Bergland, Oberschwaben, vor allem aber für Gebiete an der Donau warnt der Wetterdienst vor heftigem Starkregen.

  4. Autobahn war über Stunden gesperrt Stuttgart/Heilbronn: Lange Staus nach Brand und Unfall auf A81

    Auf der A81 war bei Pleidelsheim ein Lkw in Brand geraten. Zudem hatte es bei Ludwigsburg-Süd einen größeren Unfall gegeben. Die Polizei musste die Autobahn über mehrere Abschnitte sperren.