Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Jewel

Ich war unterwegs im Schatten, unter dem Schatten.
Da wo die dunklen und dunkelsten Geheimnisse liegen.
Wo, wenn die Nacht so zärtlich wie ein Messer hereinbricht,
jedes Herz hilf- und haltlos zu Boden fällt.
Unter einem solchen Himmel aus Samt können nur noch Worte lügen.

Diese Stewardessen, die aussehen, als kämen sie direkt aus der Vogue oder dem Cosmopolitan machen mich immer nervös. Ich komm mir dann völlig flach und einfarbig vor.
Wobei: ich könnte mich der Welt ohne jeden Anflug von Angst stellen,
wenn du dich ab jetzt und hier neben mich stellen würdest.
Unsere vier Hände und unsere vier Augen:
Nicht mal die Verkehrspolizisten könnten uns dann noch was.

Narzissen,
Roulette-Tische,
alte verrostete Autos....
irgendwo teilen sich unsere Dinge ein gemeinsames Fensterbrett,
irgendwo existieren unsere Herzen gemeinsam und unabhängig von Zeit,
irgendwo sind wir ein gemeinsames Ganzes.
Ein Geist.
Ein Körper.

Von oben, aus der Luft sieht alles so lächerlich und klein aus.
Unsere Ängste so verschwindend und unsere Kämpfe so vergeblich und sinnlos.
Ich will mit dir ein gemeinsames Flugzeug steuern,
damit unsere Probleme auch so klein werden.
Und zwischen dir und mir liegt nur ein Zentimeter.
Je nach dem, welche Landkarte du hast.

Ich will dir alles erzählen,
solange bis sich dir die Zehennägel aufrollen.
Du wirst mein einziger Mann sein
und ich deine einzige Frau.
Das ist soweit alles, was ich dazu sagen kann.
Weil du heute hier bist.
In Cleveland.

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Jewel

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Wie hat euch der Tatort am Sonntag gefallen?

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Kentucky

    Trucker-Albtraum in Kentucky Heftiges Video: Diese Truckerin hatte großes Glück!

    Feuerwehrleute in dem US-Bundesstaat haben eine Truckerin aus einer grauenhaften Lage gerettet. Sie hing nach einem Unfall in ihrem Führerhaus fest. Videos zeigen die Aktion.

  3. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andreas Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!