Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Josh Joplin Group

Und so geht das Leben weiter,
auch wenn das Thema bleibt,
Du aber nicht die Frage in der Gesamtheit der Sache bist.
Also mach das Licht aus und lass Dich in die Nacht fallen
und schlaf in ihrem Wissen,
dann gehen deine Träume nicht verloren,
sondern sie fallen nur unter die Überreste dessen, was deiner Seele bleibt
an dem Punkt, wo sie sich an ihrem eigenen Anfang wieder begegnet.
Das ist unsere Zeit – und sie dauert nur ihre Zeit.

Wenn du an mich zurückdenkst, dann so wie an die Bitte eines Menschen,
den man so bewahren sollte wie einen freien Gedanken,
den zu denken jeder von uns fürchtet.
Dann kannst du nicht vergessen,
und du wirst du werden in dem Moment,
in dem du glaubst, zu unserer Erinnerung und Auswirkung geworden zu sein.

Du schläfst tiefer als ich.
Und ich denke weiter an dich und über dich nach
während meine Augen müde, und die Nacht ungeduldig wird.
Das bedrückt mich, und ich wechsle die Position.
auch wenn ich Angst habe, dass dann alles zu Alltag verschwimmt.

Meistgelesen

  1. „Plötzlich und unerwartet verstorben“ Andreas Brehme ist tot: Rückblick auf ein Fußballer-Leben

    Die deutsche Fußball-Welt trauert: Weltmeister Andreas Brehme ist tot. Wir zeigen Bilder aus seinem Leben und wie viele von ihm Abschied nehmen.