Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Keane

Ich lief durch ein ödes, leeres Land.
Trotzdem hatte ich das Gefühl, den Weg wie meine Westentasche zu kennen.
Ich spürte die Erde unter meinen Schritten,
erreichte das Ufer eines Flusses
und mein Gefühl sagte mir, dass ich am Ziel war!

Was ist aus den einfachen Dingen des Lebens geworden?
Ich spüre die Nähe des Alters und brauche jemanden,
an dem ich mich festhalten und aufrichten kann.

Sag mir, wann wirst du mich endlich anhören?
Meine Kräfte lassen nach und ich muss eine Möglichkeit finden,
dir alles zu sagen, was mich so bewegt.

Ich kletterte über einen gefällten Baum
und spürte, wie mich seine Äste anstarrten.
War hier der Platz, an dem wir uns einst liebten,
der Ort, von dem ich immer geträumt habe?

Wenn du einen Augenblick Zeit für mich hast,
lass uns irgendwo hingehen, wo uns niemand zuhört
und wir über alles reden können!

An einen Ort, den nur wir zwei kennen!

Wenn nicht, könnte es für uns das Ende bedeuten.
Also lass uns über alles sprechen!

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Keane

Meistgelesen

  1. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Wie hat euch der Tatort am Sonntag gefallen?

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  2. Exklusiv auf einem Weingut in der Pfalz So gewinnt ihr Tickets für die Andreas-Müller-Tourpremiere

    Erlebe das neue Programm von Andreas Müller vor allen anderen in ganz besonderem Ambiente auf einem Weingut in der Pfalz und lerne ihn persönlich kennen. Jetzt anmelden!

  3. Kentucky

    Trucker-Albtraum in Kentucky Heftiges Video: Diese Truckerin hatte großes Glück!

    Feuerwehrleute in dem US-Bundesstaat haben eine Truckerin aus einer grauenhaften Lage gerettet. Sie hing nach einem Unfall in ihrem Führerhaus fest. Videos zeigen die Aktion.