Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Kelly Clarkson

Da jeder Kuss eine Tür ist,
darf ich an Deiner klopfen?
Und nochmal klopfen und immer wieder?

Wenn eine Berührung ein Schlüssel ist,
dann dreh ihn rum,
schließ ab, dreh mich immer weiter.

Komm, lass mich rein,
ich will dich ganz nah ,
will dich unter meiner Haut.

Aber wenn ich dich rein lasse -
ich sag's nochmal -
musst du ganz vorsichtig sein.

Ich rede von Liebe so sanft,
wie es sanfter nicht geht.
Mach nichts kaputt, sonst zahlst du dafür.
Berührungen so zart,
dass du sie nie wieder aus der Haut bekommst.
Probier’s - du wirst es lieben,
wirst süchtig, willst nicht mehr anders.

Wenn jeder Gedanke wahr wäre,
dann würden wir all das machen,
von dem ich weiß, dass du es willst.
Aber vorher muss ich Eins wissen:
wirst du mich beschützen und respektieren,
wenn ich dich zu mir lasse?

Meistgelesen

  1. Rostock

    Polizeiruf-Kritik Rostock „Diebe“ Verwirrender Polizeiruf: Wer ist Täter und wer ist Opfer?

    Im neuen Rostocker Polizeiruf liefen viele Storys gleichzeitig. In „Diebe“ sind zwar richtig gute Schauspieler zu sehen, spannend war der neue Polizeiruf dagegen nur teilweise.

  2. „Friendly Fire“ Linkin Park überraschen mit neuem Song – mit Chester Benningtons Stimme!

    Fans von Linkin Park, aufgehorcht: Es gibt neues Material! Also eigentlich altes, aber erst jetzt erblickt es das Licht der Öffentlichkeit. Am Mic: der verstorbene Chester Bennington.

  3. Er schrieb „All Of Me“ und „If I Were A Boy” „Fu** you, Madonna!“ – der deutsche Songwriter Toby Gad und die Stars

    Schon mal von Toby Gad gehört? Er kommt aus München – und wurde in Amerika zu einem der erfolgreichsten Songwriter der Welt! Uns hat er seine besten Erlebnisse mit Beyoncé, John Legend und Katy Perry erzählt.