STAND
AUTOR/IN
SWR3

Irgendwie ist es so, als ware ich morgens aufgewacht,
hätte mir unser Leben angeguckt,
mir gedacht, dass einiges besser laufen könnte
und dass es das doch nicht gewesen sein könnte.

Und so,
als ob ich dann irgendwohin gegangen wäre,
wo ich geglaubt hatte, dass es besser sei.
Vielleicht wäre ich dann glücklicher.
Nur dass ich jetzt eher etwas enttäuscht bin,
weil ich zwar jetzt meine Freiheit habe,
aber immer noch am Zaun hänge und durchgucke.
Nur diesmal von der anderen Seite.

Und jetzt ist es so,
als wären die Zeiger sämtlicher Uhren um mich herum stehen geblieben,
exakt in dem Moment, in dem du gegangen bist.
Weil du tatsächlich und nicht nur in Gedanken nach etwas Besserem gesucht hast.
Und ich bin irgendwo weiter hinten stecken geblieben.

Das Gefühl, das ich habe, lässt sich am besten mit ’bittersüß’ umschreiben.
Jetzt, wo ich weiß, dass du glücklicher bist,
dass du deine Freiheit hast,
jetzt bin ich doch eher enttäuscht.

Ist wohl so:
wenn alles vorbei ist,
dann wünscht man sich das, was man eben nicht mehr hat.

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Masturbieren für BBC-Doku Sex vor der Kamera: Cara Delevingne spendet Orgasmus für die Wissenschaft

    Für eine neue BBC-Doku hat das Supermodel für die Wissenschaft masturbiert – ihren Orgasmus hat sie gespendet und das Ganze auch filmen lassen. Was steckt dahinter?  mehr...

  2. „Als ob sechs Säcke Sand auf mir liegen“ Das Martyrium der Long-Covid-Opfer

    Long Covid hat das Leben von Johannes (36) aus Freiburg kaputt gemacht. Doch er kämpft und will nicht aufgeben. Eine Geschichte über Mut, Verzweiflung und dem Schweigen von Medizin und Politik.  mehr...

    NOW SWR3

  3. Landkreis Kusel

    Polizistenmorde in RLP Urteil Kusel: Lebenslange Haft für den Hauptangeklagten

    Im Prozess um die tödlichen Schüsse auf zwei Polizisten bei Kusel hat das Landgericht Kaiserslautern das Urteil gesprochen.  mehr...

    NOW SWR3

  4. Mutter werden ohne Hebamme? „Absurd.“ Hebammen am Limit: Hilferuf aus dem Kreißsaal

    Mutter werden ohne Hebamme? Für viele Frauen unvorstellbar – auch für Khadydia, zweifache Mutter aus Mainz. Die Hebammenverbände in SWR3Land signalisieren: Sie sind an der Grenze.  mehr...

  5. Neue Erbschaftssteuer ab Januar Warum das Haus von der Oma jetzt zur Kostenfalle werden könnte

    Wer ein Haus erbt, muss ab nächstem Jahr in einigen Fällen wohl deutlich mehr Steuern zahlen. Wer schnell handelt, kann aber noch sparen. Wir sagen dir, was zu tun ist.  mehr...

  6. SWR3 macht Selbsttest Wie viele Keime sind auf diesen Oberflächen?

    Mit wie vielen Keimen ist man bei bestimmten Gegenständen täglich konfrontiert? Und ab wann gilt ein Fläche als kontaminiert? Wir haben einen Selbsttest gemacht.  mehr...