STAND

Es war mal ein Schiff, das steuerte aufs Meer hinaus,
es war die Billy of Tea,
der Wind frischte auf,
ihr Bug tauchte ein,
„Pustet munter in die Segel rein, ihr starken Jungs“.

Kaum zwei Wochen auf dem Meer,
als ein mächtiger Wal aufs Schiff zuhielt.
„Wir brauchen alle Hände!“ schrie der Käptn in den Wind
und schwor: „Den werden wir ins Schlepptau nehmen!“

Bevor das Schiff aufs Wasser schlug,
erhob sich eine riesige Schwanzflosse
und klatschte gegen den Bug.
Alle Hände von links nach rechts, die Harpune abgefeuert!
Da verschwand das Biest tief unters Boot.

Und dennnoch wurd' die Leine nicht getrennt,
kein Wal befreit.

Es war aber nicht die Gier des Käptns,
es war nur das Credo des Walfängers.

So nahm das Tier das Boot ins Schlepptau.

Haltet durch, bald kommt der Wellerman,
bringt Nachschub: Zucker, Tee und Rum.
Und wenn der Wal komplett zerlegt,
mit Zunge, Speck und Lunge,
dann sind wir erst mal weg !

Original-Songtext auf Englisch

There once was a ship that put to sea
The name of the ship was the Billy of Tea
The winds blew up, her bow dipped down
O blow, my bully boys, blow (huh)

She had not been two weeks from shore
When down on her a right whale bore
The captain called all hands and swore
He'd take that whale in tow (huh)

Soon may the Wellerman come
To bring us sugar and tea and rum (hey)
One day, when the tonguin' is done
We'll take our leave and go

Take our leave and go

Soon may the Wellerman come
To bring us sugar and tea and rum
One day, when the tonguin' is done
We'll take our leave and go

Before the boat had hit the water
The whale's tail came up and caught her
All hands to the side harpooned and fought her
When she dived down below (huh)

She had not been two weeks from shore
When down on her a right whale bore
The captain called all hands and swore
He'd take that whale in tow (huh)

Soon may the Wellerman come
To bring us sugar and tea and rum (hey)
One day, when the tonguin' is done
We'll take our leave and go

Take our leave and go

Soon may the Wellerman come
To bring us sugar and tea and rum
One day, when the tonguin' is done
We'll take our leave and go

Soon may the Wellerman come
To bring us sugar and tea and rum (hey)
One day, when the tonguin' is done
We'll take our leave and go

Take our leave and go

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Baden-Baden

    Keine Symptome Corona positiv – muss ich trotzdem arbeiten?

    Glück gehabt: Die Symptome sind halb so wild. Aber was darf mein Arbeitgeber von mir verlangen? Und was kann ich fordern? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.  mehr...

  2. Stuttgart

    Unfreiwillig im Netz gelandet Sexvideo bei der Polizei in Stuttgart? Das ist passiert

    Hatten zwei Menschen Sex im Polizeirevier? Ein Video sorgt für Spekulationen. Die Polizei ermittelt.  mehr...

  3. SWR3 Quarantäne-Rechner Neue Regeln & Rechner: Wer muss wie lange in Quarantäne?

    Die Quarantäne wurde verkürzt. Für Kinder, manche Berufsgruppen und Geimpfte gibt es Ausnahmen. Hier kannst du die Dauer nach den neuen Corona-Regeln berechnen.  mehr...

  4. Haßloch

    Der Grund ist so kurios wie das Bild Auf Straße in Haßloch: Darum haben diese Hühner Warnwesten an

    Es klingt fast schon zu kurios, um wahr zu sein: Hühner in Mini-Warnwesten auf der Fahrbahn unterwegs. Der Grund, warum sie sie tragen, ist sogar noch kurioser.  mehr...

  5. „I‘d Do Anything For Love“ Rock-Sänger Meat Loaf mit 74 Jahren gestorben

    Er war einer der erfolgreichsten Künstler der Pop-Geschichte. Der Musiker Meat Loaf tot. Er starb im Kreis seiner Familie. Sein großer Hit war I‘d Do Anything For Love (But I Won't Do That).  mehr...

  6. Die nächste Reise kann kommen Gewinnt mit SWR3 Wohnmobil-Urlaub

    Lust auf einen Europa-Trip im Wohnmobil? SWR3 macht es möglich und verlost Wohnmobil-Urlaube!  mehr...