STAND
AUTOR/IN

Das ist eine Geschichte von sieben Brüdern,
alle vom gleichen Vater,
aber von verschieden Müttern -
aber wir halten trotzdem zusammen,
halt wie eine richtige Familie,
und streifen über Land,
zum Wohle der Öffentlichkeit.
Das war an diesem dummen Tag,
als wir in dieses Kaff in Mexico kamen.
Stadtrat, Bürgermeister, Elternbeirat rutschten auf den Knien rum
und baten uns inständig dazubleiben.

Wir wollten eigentlich nur schnell was essen und dann weiter.
Aber dann erzählten sie uns von den Banditen.
Eine kleine mexikanische Stadt in Not.
Meine Brüder und ich,
sowas wie Angst kannten wir nicht,
und außerdem gibt es noch sowas wie Ritterlichkeit,
und dann hieß es noch,
daß es für jeden, der die Banditen zum Teufel jagt,
eine Braut gibt.

Naja, Liebe ist stärker als Gerechtigkeit und dicker als Blut,
und manchmal schwemmt sie dich weg.

Es kam, wie es kommen mußte -
die Banditen waren weg,
und wir hatten mehrere Dutzend Liter Blut verloren,
aber das ist ein billiger Preis für die Senoritas.
Der Bürgermeister war glücklich,
machte aber ein etwas dummes Gesicht,
es gab nur ein Mädchen,
keine sieben Bräute für die sieben Brüder.
Da wußte ich, daß ich die andern irgendwie loswerden mußte,
und Liebe ist eben stärker als Gerechtigkeit und dicker als Blut.


Mama hatte mir immer schon gesagt,
daß ich der cleverste von allen wäre,
der siebte Sohn eines siebten Sohnes eben.
Es ist ein richtiges Happy End.
Ich hab mich mit meiner Familie hier niedergelassen
und warte auf bessere Zeiten.
Mit Moral und all dem Zeugs hab ich noch nie was am Hut gehabt.
Gut, früher gabs sieben Brüder,
die sechs andern singen jetzt bei den Engeln mit.
Liebe ist eben dicker als Blut.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Sizilien

    Im Italien-Urlaub Stuttgarter findet Kreditkarte von Harrison Ford

    Einmal einen Hollywoodstar treffen? Das ist dem 28-jährigen Simon Milewski aus Stuttgart auf Sizilien ganz unverhofft passiert. Denn er fand eine Kreditkarte – von Schauspieler Harrison Ford.  mehr...

  2. Mainz

    SWR3 Tatort-Check Heike Makatsch in einem Tatort ohne große Emotionen

    Rosa hört einen Schuss, dann Schreie. Sie ahnt, dass sie in höchster Gefahr ist, dass jemand eine Waffe auf sie richtet. Sehen kann sie die Bedrohung nicht, denn, Rosa ist blind. So beginnt der Mainzer Tatort „Blind Date“. Der dritte mit Heike Makatsch als Hauptkommissarin Ellen Berlinger.  mehr...

  3. News-Ticker zum Coronavirus Spahn bleibt dabei: „Epidemische Lage“ bei Corona kann auslaufen

    Drei von vier Erwachsenen in Deutschland sind inzwischen gegen das Coronavirus geimpft. Reicht das, um sicher durch Herbst und Winter zu kommen? Aktuelle Entwicklungen im Corona-Ticker.  mehr...

  4. Nach tödlichem Schuss von Baldwin Waffenmeisterin und Regieassistent rücken in Fokus der Ermittlungen

    Nach dem tödlichen Schuss des Hollywood-Stars Alec Baldwin auf eine Kamerafrau rücken die Waffenmeisterin und der Regieassistent in den Fokus der Ermittlungen. Doch Klarheit gibt es immer noch nicht.  mehr...

  5. England

    Wenige Tage vor Album-Release Ed Sheeran positiv auf Corona getestet

    Jetzt hat es auch ihn erwischt: Everybody's Darling Ed Sheeran hat Corona! In wenigen Tagen soll sein neues Album rauskommen.  mehr...

  6. La Palma

    Mysteriöse Helfer auf La Palma Drohne sollte Hunde vor Lava retten – doch dann kam das „A-Team“

    Sechs Hunde waren auf der Insel La Palma von Lava eingeschlossen und hätten mit einer Drohne gerettet werden sollen. Doch nun wurden sie wohl vom „A-Team“ befreit. Wer steckt hinter der Aktion?  mehr...