STAND
AUTOR/IN
SWR3

Entschuldige, aber könnte ich nicht für eine Weile du sein?
Mein Hund tut dir auch nichts, du darfst dich nur nicht bewegen.
Ich hab gerade den Antichrist in der Küche sitzen und er brüllt wieder rum.
Ich darf mir anhören,
dass ich schon wieder irgendwo vom Müllwagen aufgesammelt worden bin.
Ich hätte wohl was zu sagen, aber ich kriege es nicht raus.
Ich weiß, was du von mir denkst,
Du hältst dich da ja nie zurück mit deiner Meinung.
Aber was wäre, wenn ich eine Meerjungfrau wäre,
und anstatt meinem Fischschwanz habe ich seine Jeans an,
und ihr Name steht immer noch drauf.
Ist mir auch wurscht, denn manchmal kann ich meine Stimme hören,
und dabei war sie ja die ganzen Jahre da, nur stumm halt.
Du hast also ein Mädchen gefunden, dass richtig tiefgehende Gedanken hat -
was ist daran eigentlich so besonderes?
Du solltest beten, dass ich möglichst bald blute -
wie ist dieser Gedanke für dich??
Mein letzter Schrei ist in einem Pappbecher kleben geblieben.
Glaubst du, dass man solche Schreie auch im Himmel hören kann.
Ich hab noch genau 25 $ und ein paar Kekse.
Glaubst du, dass das für den Rückweg reicht?
Die Jahre gehen vorbei, und ich warte immer noch drauf,
dass ich jemanden kennenlerne, der mir sagen kann warum.
Werde ich dann noch schön sein oder aussehen,
als sei ich in eine Dusche mit Agent Orange geraten?
Manchmal glaube ich, dass ich an meinen Tränen ersticken muss,
solange bis nichts mehr übrig ist von mir, bis ich nur noch ein Opfer mehr bin.
Ich glaube, wir nehmen das alles hier etwas zu leicht.
Ich mag die Art, wie wir uns verständigen:
Du schaust auf die komische Form meiner Lippen.
Sag mir, was du jetzt grade, jetzt in dem Moment von mir denkst.
Aber schau nicht nach oben dabei, der Himmel fällt grade runter.
Da ist deine Mutter, und sie hat ein ziemlich hässliches Kleid an.
Jetzt bist nämlich du dran, an meiner Stelle zu sein.
Komm, nimm meine Hand, jeder schaut dir jetzt zu, und ich kann sie schon kommen hören:
Was, wenn ich eine Meerjungfrau wäre in deinen Jeans
und mit ihrem Namen drauf? Ich kann meine Stimme hören,
zum erstenmal in all den Jahren, seit sie verstummt ist.

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Klotten

    Unglück in Freizeitpark bei Cochem Horror in RLP: Frau fällt aus Achterbahn und stirbt

    Normalerweise spielen Fahrgeschäfte in Freizeitparks mit der Angst der Menschen und geben ihnen so einen Adrenalinkick. Jetzt ist eine Frau aber wirklich abgestürzt und gestorben.  mehr...

  2. Ungebetener Besuch mit acht Beinen Nosferatu-Spinne: Ludwigshafenerin berichtet von Szenen wie im Horrorfilm

    Sie ist bis zu acht Zentimeter groß und heißt wie ein Vampir. Die Nosferatu-Spinne breitet sich in SWR3Land aus. Eine Frau hat Dinge erlebt, die manchen wohl Alpträume bereiten...  mehr...

  3. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Rätsel um Getreidefrachter: „Razoni“ steht weiter still

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Meinung geändert: „Ich würde mich nicht noch einmal impfen lassen.“

    Viele Menschen haben sich gegen Corona impfen lassen, sie waren keine Impfgegner. Aber heute würden manche es nicht noch einmal tun. Wie geht es ihnen? Und was hat ihre Meinung geändert?  mehr...

  5. Warnung vor krebserregendem Stoff Häagen-Dazs: Hersteller ruft noch mehr Eissorten zurück

    Der Rückruf von Eis der Marke Häagen-Dazs weitet sich aus. Nun sind 15 Produkte betroffen, weil sie einen krebserregenden Stoff enthalten könnten. Hier erfahrt ihr, welche es sind.  mehr...

  6. Strom noch viel teurer als Gas Heizlüfter statt Gas ist finanzieller Wahnsinn, warnt Behörde

    Wer Heizlüfter kauft, um teures Gas einzusparen, begeht einen Fehler, zeigt eine Beispielrechnung von Behörden. Ist ein möglicher Gas-Stopp ein besserer Kaufgrund?  mehr...