Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Tracy Chapman

Zwischen den Zeilen im Buch Deines Denkens steht Fiktion.
Du stehst für etwas komplett anderes, als Du da aufschreibst.
Wobei’s jetzt nicht so ist, daß Du nur irgendwelche Geschichten erzählen würdest.
Das ist ja alles durchdacht und auch glaubwürdig, aber halt eben nur Fiktion.
Und die steht zwischen Dir und mir, steht zwischen Dir und der Realität.
Du würdest alles tun und alles sagen, nur damit Dein alltägliches Leben
bisschen weniger alltäglich scheint.
Fiktion.

Und zwischen uns: Science fiction.
Ein großangelegter Plot, in dem ich das grauenhafte Monster bin,
das die ganze Stadt auffrißt. Und dann in meinem Raumschiff darüber lache.
Und in Deiner Erinnerung an Deinen bösen Traum bist Du der einzige Überlebende.

Und die Schuld und Schande, die überläßt Du denen, die schweigen.

Du schreibst, um Respekt zu bekommen. .

Mitleid. .

Schreibst für die Nachwelt. .

Schreibst Worte auf und machst glauben, daß die Wahrheit zwischen den Zeilen liegt.
Aber es ist halt nur Fiktion. Und das steht zwischen Dir und allen anderen.
Du gibst uns alles, was wir brauchen: eine weitere kleine, traurige, schmutzige Geschichte.
Nur: an Deiner Fiktion - und das ist das traurige, kleine, schmutzige daran -
an Deiner Fiktion sind die Lügen meistens das Beste.

Meistgelesen

  1. Kontrollen Blitzermarathon 2024: Hier solltet ihr aufpassen 📸

    Die Polizei kontrolliert zum Blitzermarathon verstärkt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern. Hier checken, welche Regionen betroffen sind!

  2. Streit in der Ampel-Koalition Fahrverbot am Wochenende? Das steckt hinter Wissings Aussage

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat gesagt, dass es „unbefristete Fahrverbote“ geben könnte. Wie die aussehen sollen und ob sie wirklich kommen – hier lesen.

  3. Zürich

    Tatort Zürich mit Grandjean & Ott Tatort-Kritik Zürich: „Von Affen und Menschen“

    Eine Mordserie im Tatort aus Zürich. Unter den Opfern findet sich auch ein Schimpanse und die Tatort-Kommissarinnen haben Mühe, den Täter zu finden. Ein verwirrender Fall für Grandjean und Ott.

  4. Nach Messerangriff in Sydney Australien feiert die Heldin Amy Scott – sie rettete andere Frauen

    Am Samstag war ein Mann mit einem Messer gezielt auf Frauen losgegangen. Die Polizistin Amy Scott erschoss den Täter und rettete so wohl viele Leben – Sydney feiert ihre Heldin.