Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
P!nk

Hab schweißnasse Hände, mit weißen Knöcheln,
vor lauter „Ich muss das alles ganz festhalten“.
Mein Kiefer ist verkrampft vom Zähne aufeinanderbeißen,
deshalb tut mir heute Nacht mal wieder der Kopf weh.

Meine Augen brennen vom vielen Weinen,
von den vielen Tränen, die ich wegen dir geheult hab.
Bin innerlich gestorben – wegen dir.

Wollte dich heiraten,
hab einen Knoten ins Seil gemacht
(tie a knot in the rope – im engl. heiraten),
hab versucht dich festzuhalten,
wo doch nichts mehr zum festhalten war –
deshalb hab ich losgelassen.

Schlussendlich hatte ich einfach genug,
und wahrscheinlich denk ich einfach zu viel nach,
und - ja – das war’s wohl mit uns!
Also - schick mir noch einen kleinen Abschiedskuss

DU findest, dass ich zu ernst bin.
ICH finde, dass Du nur großen Mist laberst,
so dass mir der Schädel brummt.

Und immer wenn ich gedacht hab:
Jetzt kann’s nicht mehr schlimmer werden,
hatte ich wieder einen so richtig beschissenen Tag,
nur weil DU einen miesen Tag hattest
– also hatten wir BEIDE einen Scheiß-Tag!

Das Leben ist zu kurz für so was,
wünsch mir meine selige Unwissenheit zurück.
Mann, hab ich die Nase voll von all dem hier!

Diese ganzen Kämpfe zwischen uns werd’ ich sicher
nicht vermissen – Also halt einfach die Klappe!
Ich meine, was ich sage: es ist nichts mehr da!

Kein besoffener Schlappschwanz mehr im Bett
und ich muss keine Show mehr abziehen.
Da musst du in Zukunft schon eine anrufen,
die’s für Geld macht
in deinen schlaflosen Nächten.

ICH werd mich so richtig aufbrezeln
und allein tanzen gehen,
werde lachen, mich betrinken
und jemanden abschleppen.

Ich tu was MIR gefällt.
ALLES, was MIR Spaß macht.
Ich kann wieder frei atmen, (aaah)
und muss mir wegen nichts mehr einen Kopf machen.

DU hingegen, wirst für all deine Sünden büßen.
Du wirst zutiefst bereuen
und all deine Lügen werden ans Licht kommen.

Also, komm schick mir noch einen Abschiedskuss!

„Nothing Compares 2 U“ So ehrt Sängerin Pink auf einem Konzert die verstorbene Sinéad O'Connor

Emotionaler Moment auf einem Konzert von Pink in Cincinnati: Gemeinsam mit Brandi Carlile covert sie „Nothing Compares 2 U“ in Erinnerung an die verstorbene Sinéad O'Connor.

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
P!nk

Meistgelesen

  1. „Plötzlich und unerwartet verstorben“ Andreas Brehme ist tot: Rückblick auf ein Fußballer-Leben

    Die deutsche Fußball-Welt trauert: Weltmeister Andreas Brehme ist tot. Wir zeigen Bilder aus seinem Leben und wie viele von ihm Abschied nehmen.

  2. „Hi, wir sind wieder da!“ Du hast auch gerade so viele Stinkwanzen im Haus? Hier lesen!

    Wo kommen die vielen Wanzen her? Sind sie gefährlich? Und gibt es Hausmittel gegen Stinkwanzen, um sie zu bekämpfen? Zeit für ein SWR3-Wanzen-Wissen (mit Bildern von Wanzen)!

    MOVE SWR3

  3. „Jeder ist anfällig für Populismus“ Experiment zeigt 5 Methoden, wie Populismus funktioniert!

    SUV oder Lastenrad, nichts darf man mehr sagen und was denkt die schweigende Mehrheit wirklich? Solche Sätze kennen wir alle und wir sollten sie uns genauer anschauen.

  4. Rätselhafter Einbruch in Luxus-Weinkeller in Spanien Unbekannter vernichtet Wein im Wert von 2,5 Millionen Euro – mit voller Absicht!

    Mitten in der Nacht bricht eine unbekannte Person in eine Weinkellerei in Spanien ein. Um Wein zu klauen? Oder eine private Weinprobe zu genießen? Fehlanzeige!

  5. Insider packt aus „Mysteriöser Aufruhr“ im Polar-Knast: Ist Nawalny viel früher gestorben?

    Eine russische Investigativ-Zeitung hat mit einem Nawalny-Mithäftling gesprochen. Der erzählt einen ganz anderen Ablauf der Ereignisse als die Behörden.