Stand
AUTOR/IN
Maximilian Pollux
Roman Grandke
Tara Titan
GJH Max Venusfliegenfalle (Foto: SWR3)

Der Gangster, der Junkie und die Hure „Eine der dümmsten Sachen, die ich in meinem Leben gemacht habe!” – Maximilians Venusfliegenfalle

Dauer

Die Venusfliegenfalle ist natürlich kein Tier, sondern eine Pflanze. Für Maximilian Pollux ist sie aber das perfekte Beispiel für die Person aus seiner Geschichte und die Situation, in die er geraten ist. Denn sie stellt Fallen, ist Fleischfresser und jeder Fangarm kann nur sieben Mal zuschnappen bevor er abstirbt. Dass die Venus die römische Göttin der Liebe und Schönheit ist, ist natürlich auch kein Zufall.
Maximilian erzählt von seiner Zeit auf Flucht, als er als Drogendealer in einem Bordell in Tschechien gelebt hat. Die Prostituierten bekochten ihn, kümmerten sich um seinen Hund und er führte eine Art monogame Beziehung mit einer der Frauen. Tara Titan kann sofort nachvollziehen, welche Absichten die Prostituierten dabei hatten.
Die Venusfliegenfalle ist die Versuchung, der Maximilian damals nicht widerstehen konnte. Eine schöne andere Frau, Crystal Meth, ein romantischer See: eins führt zum anderen und endet in ungeschütztem Sex und der großen Angst vor HIV. Ein Fehler den Maximilian sofort bereut.
Schreibt uns unter gjh@swr3.de
Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/
Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis
Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/
Therapeutensuche: https://www.therapie.de/psyche/info/ und https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/
Anlaufstelle bei Zwangsprostitution: https://www.frauenrechte.de/unsere-arbeit/themen/frauenhandel/unterstuetzung-fuer-betroffene
HIV-Anlaufstellen: https://www.aidshilfe.de/beratung

Die Venusfliegenfalle ist natürlich kein Tier, sondern eine Pflanze. Für Maximilian Pollux ist sie aber das perfekte Beispiel für die Person aus seiner Geschichte und die Situation, in die er geraten ist. Denn sie stellt Fallen, ist Fleischfresser und jeder Fangarm kann nur sieben Mal zuschnappen bevor er abstirbt. Dass die Venus die römische Göttin der Liebe und Schönheit ist, ist natürlich auch kein Zufall.

Maximilian erzählt von seiner Zeit auf Flucht, als er als Drogendealer in einem Bordell in Tschechien gelebt hat. Die Prostituierten bekochten ihn, kümmerten sich um seinen Hund und er führte eine Art monogame Beziehung mit einer der Frauen. Tara Titan kann sofort nachvollziehen, welche Absichten die Prostituierten dabei hatten.

Die Venusfliegenfalle ist die Versuchung, der Maximilian damals nicht widerstehen konnte. Eine schöne andere Frau, Crystal Meth, ein romantischer See: eins führt zum anderen und endet in ungeschütztem Sex und der großen Angst vor HIV. Ein Fehler den Maximilian sofort bereut.

Schreibt uns unter gjh@swr3.de

Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/

Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis

Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/

Therapeutensuche: https://www.therapie.de/psyche/info/ und https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/

Anlaufstelle bei Zwangsprostitution: https://www.frauenrechte.de/unsere-arbeit/themen/frauenhandel/unterstuetzung-fuer-betroffene

HIV-Anlaufstellen: https://www.aidshilfe.de/beratung

Stand
AUTOR/IN
Maximilian Pollux
Roman Grandke
Tara Titan

Meistgelesen

  1. „Plötzlich und unerwartet verstorben“ Andreas Brehme ist tot: Rückblick auf ein Fußballer-Leben

    Die deutsche Fußball-Welt trauert: Weltmeister Andreas Brehme ist tot. Wir zeigen Bilder aus seinem Leben und wie viele von ihm Abschied nehmen.