STAND
AUTOR/IN
SWR3, Maximilian Pollux, Roman Grandke, Tara Titan
GJH Ein Hippogreif (Foto: SWR3, varvarabasheva)

Der Gangster, der Junkie und die Hure Profi für Fetisch-Fantasien – Sarahs Hyppogreif

Dauer

Ein Hyppogreif ist ein stolzes, gefährliches Fabeltier, halb Greifvogel halb Pferd, der Fantasie entsprungen. Um Fantasien – unausgelebte sexuelle – geht es auch in diesem Special.
Maximilian, Roman und Tara treffen sich mit Sarah (Name geändert). Die 29-jährige arbeitet als Prostituierte und gründet gerade eine deutschlandweite Agentur für Fetische, also für sexuelle Vorlieben, die nicht zum Standardrepertoire gehören. Sarah spricht über ihre Berufswahl aus Lust und Sexsucht heraus. Sie wünscht sich mehr Offenheit beim Thema Fetisch und möchte Professionalität in einem Bereich anbieten, der ohne Regeln und Aufklärung durchaus gefährlich sein kann. Denn es geht nicht nur um Soft BDSM, Fuß- und Dessousfetische sondern auch um Extreme wie Würge- und Vergewaltigungsspiele.
Mit dem Gangster-Junkie-Hure-Trio behandelt sie viele Fragen: Warum entwickeln Menschen Fetische? Was ist der Unterschied zwischen Rollenspiel und Fetisch? Spielen Drogen eine Rolle? Wie wichtig ist Nachsorge – also Zärtlichkeit – nach Dominanzspielen? Welche Vorurteile begegnen Sarah, wenn es um ihre Arbeit geht? Sie hofft jedenfalls, dass mehr Menschen über ihre als abnorm empfundenen Wünsche sprechen lernen und den Hyppogreif in sich entdecken.
Schreibt uns unter gjh@swr3.de
Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/
Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis
Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/
Therapeutensuche: https://www.therapie.de/psyche/info/ und https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/

Ein Hyppogreif ist ein stolzes, gefährliches Fabeltier, halb Greifvogel halb Pferd, der Fantasie entsprungen. Um Fantasien – unausgelebte sexuelle – geht es auch in diesem Special.

Maximilian, Roman und Tara treffen sich mit Sarah (Name geändert). Die 29-jährige arbeitet als Prostituierte und gründet gerade eine deutschlandweite Agentur für Fetische, also für sexuelle Vorlieben, die nicht zum Standardrepertoire gehören. Sarah spricht über ihre Berufswahl aus Lust und Sexsucht heraus. Sie wünscht sich mehr Offenheit beim Thema Fetisch und möchte Professionalität in einem Bereich anbieten, der ohne Regeln und Aufklärung durchaus gefährlich sein kann. Denn es geht nicht nur um Soft BDSM, Fuß- und Dessousfetische sondern auch um Extreme wie Würge- und Vergewaltigungsspiele.

Mit dem Gangster-Junkie-Hure-Trio behandelt sie viele Fragen: Warum entwickeln Menschen Fetische? Was ist der Unterschied zwischen Rollenspiel und Fetisch? Spielen Drogen eine Rolle? Wie wichtig ist Nachsorge – also Zärtlichkeit – nach Dominanzspielen? Welche Vorurteile begegnen Sarah, wenn es um ihre Arbeit geht? Sie hofft jedenfalls, dass mehr Menschen über ihre als abnorm empfundenen Wünsche sprechen lernen und den Hyppogreif in sich entdecken.

Schreibt uns unter gjh@swr3.de

Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/

Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis

Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/

Therapeutensuche: https://www.therapie.de/psyche/info/ und https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/

STAND
AUTOR/IN
SWR3, Maximilian Pollux, Roman Grandke, Tara Titan

Meistgelesen

  1. Einmalig und ganz besonders Erlebt das SWR3-Weihnachtskonzert 2022 mit Mark Forster

    Wir versüßen euch die schönste Zeit des Jahres: Mit dem SWR3-Weihnachtskonzert mit Mark Forster. Hier gibt’s alle Infos, wie ihr dabei sein könnt!

  2. Heidelberg

    Hauptbahnhof betroffen Bombenentschärfung in Heidelberg: Tausende müssen Häuser verlassen

    Im Heidelberger Stadtteil Bahnstadt ist eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Ab dem frühen Morgen wird das Gebiet für die Entschärfung evakuiert.

    SOUNDS SWR3

  3. Test für den Katastrophenfall So laut war die bundesweite Warnung auf dem Handy

    Im Katastrophenfall entscheiden Sekunden. Um die Alarmstrukturen in Deutschland zu testen, wurden am 8. Dezember um 11 Uhr Warn-SMS auf alle Handys verschick – ohrenbetäubend und laut.

    Die Morningshow SWR3

  4. Berüchtigter Waffenhändler kommt frei Russen tauschen US-Basketballerin gegen "Händler des Todes" aus

    US-Basketballstar Brittney Griner ist wieder frei. Im Gegenzug musste Washington einen Russen laufen lassen, dessen Handelsware für den Tod zahlloser Menschen verantwortlich ist.

    PUSH SWR3

  5. Anti-Terror-Einsatz gegen „Reichsbürger“ „Brandgefährlich“: Kommt bald die zweite Festnahme-Welle?

    Am Mittwochmorgen hatte die Polizei mit mehr als 3.000 Leuten gegen die sogenannten „Reichsbürger“ zugeschlagen. Der ersten Aktion könnten weitere folgen.

    Die Morningshow SWR3

  6. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Rückkehr russischer Olympia-Sportler? Innenministerin Faeser ist dagegen

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.