STAND
AUTOR/IN

„Rhythm and love“ – das klingt wie ein mutmaßlich schlechter Hippiefilm, ist aber der 39. Fall für Thiel und Boerne in Münster. Und eigentlich ist es wie immer bei den beiden: Es gibt einen Toten und jede Menge Klamauk. Und trotzdem ist auch diesmal zumindest ein bisschen was anders.

Aber von vorn. In der Biokommune, dem Erlenhof bei Münster, wird nicht nur Gemüse angebaut, sondern auch getrommelt, man kann eine „Urschrei-Therapie“ machen und es wird geliebt. Und zwar sehr frei geliebt, nämlich polyamor. Mehrere Beziehungen zu mehreren Menschen.

Szenenbild aus dem Tatort „Rhythm and Love“ (Foto: ard-foto s2-intern/extern, WDR/Martin Valentin Menke)
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen
ard-foto s2-intern/extern WDR/Martin Valentin Menke Bild in Detailansicht öffnen

Einer dieser frei-liebenden Menschen ist Maik Koslowski. Sehr beliebt, von mindestens vier Menschen geliebt – aber tot. Nackt zurückgelassen im Wald. Und da Maik so viele Menschen geliebt hat, gibt’s jede Menge Verdächtige.

Thiel, Boerne und sogar Alberich haben Probleme

Aber die Lösung des Falls scheint nah, denn Boerne findet auf der Leiche ein Haar und damit mutmaßlich die Täter-DNA. Aber ausgerechnet dieses Haar verbaselt die sonst so super zuverlässige, aber leider völlig übermüdete Alberich. Und sie verpasst den richtigen Zeitpunkt, es ihrem Chef zu beichten. Aber nicht nur sie, auch Thiels Kollege Schrader trägt ein Geheimnis mit sich rum. Und Boerne hat auch ein Problem: Er soll nämlich bei einer seiner Studien von einem Professor abgeschrieben haben!

Jan Josef Liefers als Professor Boerne hadert mit sich

Und genau das ist es, was eben ein bisschen anders ist in diesem Münster-Tatort. Alberich und Schrader sind diesmal nicht nur Randfiguren, Thiel kämpft nicht nur mit „Vaddern“, sondern auch mit dem Fall. Und selbst der sonst so selbstverliebte Boerne hadert wohl erstmals so richtig mit sich selbst. Und wir lernen dabei, was der „Dunning-Kruger-Effekt“ ist.

Möglicherweise bin ich durch meine eigene Inkompetenz nicht in der Lage, meine eigene Inkompetenz zu erkennen.

Gute Unterhaltung für Fans des Münster-Tatorts

Die Drehbuchautoren haben einen Kniff gefunden, noch andere Facetten der Figuren zu zeigen, ohne die eigentlichen zu verlieren. Wie immer sind im Münster-Tatort die Dinge völlig überzeichnet, manchmal unübersichtlich und auch völlig unrealistisch. Wer die beiden nicht mag, der wird mit den Augen rollen. Aber die Fans, die werden sich richtig gut unterhalten fühlen. Ich hatte Spaß und deshalb gibt es von mir 4 von 5 Elchen.

Meistgelesen

  1. Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Gewitter und Sturm – Tornados möglich Seit dem Mittag drohen heftige Unwetter – vor allem in NRW und RLP

    In Teilen Deutschlands dürfte es nach einem ruhigen Vormittag heftig werden. Im Ahrtal in RLP bleiben die Schulen zu. Auch den Norden von Baden-Württemberg könnte es treffen.  mehr...

  2. Ortenaukreis

    Gebäude vollständig ausgebrannt Großbrand in Offenburg zerstört sechs Reihenhäuser

    Das Feuer begann in einem der Häuser und griff von da auf die anderen über.  mehr...

  3. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Ukrainisches Militär meldet schwere Gefechte im Donbass

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Kinderfahrräder im Test Nur drei von zwölf Rädern haben die Tester überzeugt

    Die gute Nachricht: Den Praxistest haben alle Kinderfahrräder gut bestanden. Doch nicht alle Materialien sind im Belastungstest auch langlebig. Welches Rad ist Testsieger?  mehr...

  5. Lehrer Bob Blume im Interview Diskussion: „Die Notengebung ist nicht mehr zeitgemäẞ.“

    Bob Blume ist Lehrer in Bühl (BW) und der Meinung, Noten seien nicht mehr zeitgemäß als Beurteilung von Schulleistungen. Wieso, hat er uns im Interview verraten.  mehr...

  6. Morgen & For Free! Das SWR3 Open Air in Mainz mit Lost Frequencies, Álvaro Soler und Milow

    Zum 75. Landesjubiläum von Rheinland-Pfalz holen wir am Samstag Superstars für euch nach Mainz. Auftreten werden auch Tom Grennan und Emily Roberts. Der Eintritt ist frei!  mehr...