Stand
AUTOR/IN
Amelie Heß
Amelie Heß

Seitdem der Marihuanakonsum in New York legal ist, wabert öfter mal der Grasgeruch durch die Stadt. Die Spieler der US Open nehmen es mit Humor – teilweise.

Schwaden ziehen über den Tennisplatz. Die Luft geschwängert von Marihuana... Na gut, ganz so schlimm wird es nicht sein, aber einigen Tennisprofis macht der durchdringende Geruch zu schaffen.

Marihuanageruch bei den US Open: „Ich kriege dann keine Luft“

Die Deutsche Tamara Korpatsch berichtete nach ihrem Erstrundensieg über den Geruch, der ihr sogar Probleme beim Atmen bereitete: „Ich kriege dann keine Luft, ich kann auch nicht weiterspielen, ich muss direkt in eine Richtung gehen, wo es gut riecht“, sagte die 28-Jährige.

Für sie scheint seit der Legalisierung 2022 New York eng mit Marihuana verbunden zu sein:

In New York mag ich alles – bis auf, wenn Marihuana geraucht wird. Diesen Geruch hasse ich. Das ist das Einzige, was ich nicht mag an New York.

Alexander Zverev zum Marihuanageruch: „Oh mein Gott, es ist buchstäblich überall“

Auch dem deutschen Tennisprofi Alexander Zverev ist der Grasgeruch in die Nase gestiegen. „Der ganze Court riecht nach Weed“, sagte er mit einem Lachen nach seinem Sieg über den Australier Aleksandar Vukovic. Der Hamburger spielte auf dem 2.800 Zuschauer fassenden Court 17 und ist sich sicher: „Court 17 riecht definitiv nach Snoop Doggs Wohnzimmer.

Ihn scheint der Geruch aber nicht so zu stören, er sagte nur belustigt: „Das Gras riecht sehr gut.“ Woher der Geruch kam, konnte Zverev nicht beantworten.

Die Griechin Maria Sakkari vermutete nach ihrer Niederlage in der ersten Runde, der Geruch komme aus dem angrenzenden Corona Park des New Yorker Stadtteils Queens. Sie machte im ersten Satz die Schiedsrichterin auf den Geruch aufmerksam.

Mit ihrer Niederlage habe dies aber nichts zu tun, betonte sie. „Manchmal riecht es nach Essen, manchmal nach Zigaretten, manchmal nach Weed. Wir können das nicht kontrollieren. (...) Die Leute können machen, was sie wollen.

Die US Open gibt es seit 1881. Es ist das vierte und letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Wie die US Open im Zeichen des Grasgeruchs so ablaufen könnten, hat sich die SWR3-Comedy-Redaktion mal angeschaut:

Logo SWR3

Nachrichten SWR3 Comedy: US Open auf Gras

Dauer

Die US Open haben ein Problem. Rund um das Turnier in New York wird so viel gekifft, dass sich einige Tennisprofis davon gestört fühlen. Eine deutsche Spielerin soll deshalb sogar das Training abgebrochen haben und Alexander Zverev hat gesagt, es würde riechen wie im Wohnzimmer von Snoop Dogg. Das kann ja was werden…

Unsere Quellen

Transparenz ist uns wichtig! Hier sagen wir dir, woher wir unsere Infos haben!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Stand
AUTOR/IN
Amelie Heß
Amelie Heß

Meistgelesen

  1. Immer in denselben Wildpark? Egal ob bei Regen oder Sonnenschein: 7 Insider-Tipps für Ausflüge in BW und RLP

    Schon alles gesehen? Ganz bestimmt nicht! Hier kommen sieben Ausflugstipps, die einen Besuch wert sind. Außerdem sammeln wir eure Lieblingsplätze! Einfach im Artikel kommentieren.

  2. Schwarzwald

    „Letzter Ausflug Schauinsland“ aus dem Schwarzwald Wie hat euch der Tatort gestern gefallen? Hier kommentieren!

    Die psychiatrische Gutachterin Lisa Schieblon wird tot in ihrem Kofferraum gefunden. Alle Beweise deuten auf einen Mann, der bereits im Gefängnis sitzt. Doch war er es wirklich?

    PUSH SWR3

  3. Wichtig: „Seine Frau lieb haben“ Lang lebe die Liebe! Dieses Ehepaar ist seit 80 Jahren verheiratet 💕

    War es Liebe auf den ersten Blick? Lest hier die Geschichte von Ursula und Gottfried Schmelzer. Und für alle, die nicht 80 Jahre warten wollen: Spielt das SWR3 Kreuzworträtsel für die Liebe!

  4. Weiter Gefahr von Unwetter Frau stirbt nach Rettungseinsatz in Saarbrücken – neuer Regen könnte die Lage noch einmal verschärfen

    Die Menschen im Saarland und Rheinland-Pfalz müssen vor allem am Dienstag nochmal mit viel Regen rechnen. Hier könnt ihr checken, was wo gerade los ist.

  5. Stuttgart

    Andreas Müller und Christoph Sonntag Hier Best-of unserer SWR3 Comedy Show vom Sommerfestival anschauen!

    Beim SWR Sommerfestival in Stuttgart standen am Sonntag die Comedians Oliver Pocher, Andreas Müller & Christoph Sonntag auf der Bühne. Hier die Highlights anschauen.