Stand

Ob im Radio oder online: Ihr teilt jeden Tag so viel mit uns! Gedanken, Bilder, Meinungen, Alltagsgeschichten. Und weil ihr so eine tolle Community seid, zeigen wir euch hier, wer hinter SWR3 steckt.

Biografie: Das habe ich vor SWR3 gemacht

Isabel Gebhardt (Foto: SWR3)

Während meines Studiums war ich als rasende Zeitungs-Reporterin in der Nähe von Mannheim unterwegs. Mein journalistisches Volontariat habe ich dann in Trier gemacht und konnte so auch viele tolle Ecken von Rheinland-Pfalz kennenlernen. Nach meiner Ausbildung habe ich in der Online-Nachrichtenredaktion in Baden-Baden angefangen – und von dort war es nur noch ein Katzensprung ins Großraumbüro von SWR3.

Das mache ich bei SWR3: Nachrichten! Aber: Nein, man kann mich nicht im Radio hören... Warum? Weil ich zum Team der Online-News gehöre. Wir versorgen euch jeden Tag mit den wichtigsten Infos aus der Welt und emotionalen Geschichten aus SWR3Land.

So würde man mich zitieren:

Bei der Arbeit: „Alles tippitoppi – kann so raus!“
Privat: „Können wir machen – solange es da Pommes gibt!“

Diesen Song höre ich immer: Don't Stop Believin' von Journey. Ich mag das Lied. Zum Glück! Denn meine Lateinformation tanzt eine Choreo darauf und deshalb höre ich es gerade SEHR SEHR oft.

Das mag ich an SWR3Land am meisten: Den Schwarzwald. Und dass meine Heimat in Südhessen auch noch zu SWR3Land gehört 😊

Artikel der Autorin

Nach mehr als einem Jahr Zu auffällig! Wegen dieser Unterhose wurde ein Räuber überführt

In New York wurde ein Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, einen Tabak-Laden überfallen zu haben. Gefunden wurde er auf Instagram.

Aufregender Schritt in der Raumfahrt Abwurf aus dem All: Nasa-Sonde bringt Bodenprobe von Asteroid sicher zur Erde

In der Wüste von Utah ist eine Kapsel mit einer Bodenprobe eines Asteroiden gelandet. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier!

Regen reißt Tausende in den Tod Überschwemmungen in Libyen: Kinder durch Trinkwasser erkrankt

In Libyen hat dasselbe Sturmtief gewütet, das auch schon in Griechenland zu heftigen Überschwemmungen geführt hat. Jetzt sind Kinder von betroffenen Familien an verschmutztem Trinkwasser erkrankt.

Spanischer Fußballverband Nach Kuss-Skandal: Fifa sperrt Rubiales für drei Jahre

Der Welt-Fußballverband Fifa hat den früheren spanischen Verbandschef Luis Rubiales wegen des Kuss-Skandals bei der
Frauen-Weltmeisterschaft für drei Jahre gesperrt.

Ampel-Parteien teilen mit: Heizungsgesetz soll nach der Sommerpause beschlossen werden

Am Freitag sollte das umstrittene Heizungsgesetz im Bundestag verabschiedet werden. Jetzt ist klar: Erst Anfang September soll darüber abgestimmt werden.

Pfoten-Abdrücke gefunden Bär tötet in Bayern mehrere Schafe – wie gefährlich ist das für uns?

Die toten Schafe wurden auf einer Weide im Landkreis Rosenheim gefunden. Die Behörden sind sich sicher: Das war ein Bär!

Stand
Autor/in
SWR3

Meistgelesen

  1. „Plötzlich und unerwartet verstorben“ Andreas Brehme ist tot: Rückblick auf ein Fußballer-Leben

    Die deutsche Fußball-Welt trauert: Weltmeister Andreas Brehme ist tot. Wir zeigen Bilder aus seinem Leben und wie viele von ihm Abschied nehmen.

  2. „Hi, wir sind wieder da!“ Du hast auch gerade so viele Stinkwanzen im Haus? Hier lesen!

    Wo kommen die vielen Wanzen her? Sind sie gefährlich? Und gibt es Hausmittel gegen Stinkwanzen, um sie zu bekämpfen? Zeit für ein SWR3-Wanzen-Wissen (mit Bildern von Wanzen)!

    MOVE SWR3

  3. Rätselhafter Einbruch in Luxus-Weinkeller in Spanien Unbekannter vernichtet Wein im Wert von 2,5 Millionen Euro – mit voller Absicht!

    Mitten in der Nacht bricht eine unbekannte Person in eine Weinkellerei in Spanien ein. Um Wein zu klauen? Oder eine private Weinprobe zu genießen? Fehlanzeige!

  4. „Jeder ist anfällig für Populismus“ Experiment zeigt 5 Methoden, wie Populismus funktioniert!

    SUV oder Lastenrad, nichts darf man mehr sagen und was denkt die schweigende Mehrheit wirklich? Solche Sätze kennen wir alle und wir sollten sie uns genauer anschauen.