STAND

Das mache ich bei SWR3: Ich füttere den Kaffeeautomaten (mit Geld!), spiele beim Thees im Päuschenquiz mit, esse hernach etwas Gemüse in der Kantine und moderiere dann auch noch sehr gern die SWR3-Nachmittagsshow.

So würde man mich zitieren:

ja...also...ich...wir...äh...so geseh'n...

Groteskizität hoch eine Milliarde!

Jaja, deine Mudder.

Marcus Barsch (Foto: SWR3)
Marcus Barsch

Diesen Song höre ich immer: Ich hör alles, das erweitert den Horizont. Ok, manches halt nur einmal. (Bsp.: Karlheinz Stockhausens Gesang der Jünglinge im Feuerofen - absolut genial, höre ich aber immer nur dann, wenn Halley's Komet vorbeikommt. Oder alles von Modern Talking höre ich nie.)

Das mag ich an SWR3Land am meisten: Dass man manchmal on air mit zwei Hörern (aus komplett verschiedenen Ecken) gleichzeitig telefoniert und die sich wegen ihrer sagenhaften Dialekte jeweils NICHT verstehen! So geil groß ist SWR3Land! <3

Darüber lache ich: Dass ich dann bei oben genannter Situation simultan-dolmetschen darf! :)

Das verstecke ich, wenn Besuch kommt: ...äh... Wollmäuse aufm Boden...Leergut... (Kommt 'n Mann oder ne Frau!? – müsst ich noch wissen).

Diesem Menschen/dieser Seite folge ich: Allen News-Seiten der Welt. Allen „Seht mal! Hier gibt's den neuesten Hi-Tech-Schnickschnack!“-Seiten der Welt. Und allen "Na? Lust, wie wahnsinnig zu prokrastinieren? - Dann schau mal HIER!" - Seiten der Welt.

Auf diese Fragen wollte ich schon immer mal antworten:

Herr Barsch, wann ist Ihnen dieses „E = mc²“ eingefallen? Och, wissen Sie, bei einem Abendspaziergang in lauer Luft, als ich so in die Sterne sah – da war es plötzlich da.

Herr Barsch, ein Passagier zum Mars ist leider wegen Höhenangst abgesprungen. Hätten Sie eventuell Zeit? Bin in 10 Minuten an der Rakete.

Ist ein Arzt an Bord? Ja!!!

Meine Lieblingsbilder auf dem Handy:

Marcus Barschs Handy-Fotos (Foto: Marcus Barsch)
Ich war einmal etwas übergewichtig. Marcus Barsch Bild in Detailansicht öffnen
Ich hatte einmal eine Heizungsfirma (bei Pierre M. Krause im TV). Marcus Barsch Bild in Detailansicht öffnen
Ich war schon einmal in New York. Marcus Barsch Bild in Detailansicht öffnen
STAND
Autor/in
SWR3

Meistgelesen

  1. Tabaksteuer vs. Gesundheitssystem Kosten Raucher den Staat wirklich mehr Geld als er an ihnen verdient?

    Neuseeland hat künftigen Generationen das Rauchen verboten. Einige fordern das auch in Deutschland. Nicht zuletzt weil Rauchen das Gesundheitssystem viel Geld kostet. Aber stimmt das überhaupt?

    MOVE SWR3

  2. Mindestens 5.000 Menschen sterben in der Türkei und Syrien „Uns bietet sich ein Bild wie aus der Apokalypse“

    Sie graben mit bloßen Händen nach ihren Angehörigen, es ist bitterkalt: Kaum in Worte zu fassen ist die derzeitige Situation in den Erdbebengebieten. Aus der ganzen Welt sind Hilfskräfte unterwegs, auch aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Was berichten sie?

    Die Morningshow SWR3

  3. Grammy-Verleihungen in Los Angeles Erste trans Frau erhält Preis, Beyoncé steigt in den Grammy-Himmel auf

    Die Kölnerin Kim Petras und der Brite Sam Smith sind bestes Pop-Duo. Superstar Beyoncé hat jetzt mehr Grammys gewonnen als jeder andere Künstler. Auch die SWR Big Band gewann einen Grammy.

    Die Morningshow SWR3

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Schutzmaßnahmen im Kernkraftwerk Saporischschja fast abgeschlossen

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  5. Frankfurt an der Oder

    „Der Gott des Bankrotts“ Hat der Polizeiruf seine Bewertung verdient? Sagt uns eure Meinung!

    Ein ungleiches Paar: Kommissar Ross muss auch nach dem Abschied von Raczek nicht alleine ermitteln. Sein Übergangskollege geht einigen allerdings gehörig auf die Nerven.

  6. SWR3 Star-Grüße zum Valentinstag Welcher Hollywood-Star soll deine Liebesbotschaft überbringen?

    Schreib uns die Liebesbotschaft für einen Menschen, der dir besonders wichtig ist – mit etwas Glück wird sie am Valentinstag von echten Hollywoodgrößen überbracht!

    Die Morningshow SWR3