STAND

Das mache ich bei SWR3: Ich füttere den Kaffeeautomaten (mit Geld!), spiele beim Thees im Päuschenquiz mit, esse hernach etwas Gemüse in der Kantine und moderiere dann auch noch sehr gern die SWR3-Nachmittagsshow.

So würde man mich zitieren:

ja...also...ich...wir...äh...so geseh'n...

Groteskizität hoch eine Milliarde!

Jaja, deine Mudder.

Diesen Song höre ich immer: Ich hör alles, das erweitert den Horizont. Ok, manches halt nur einmal. (Bsp.: Karlheinz Stockhausens Gesang der Jünglinge im Feuerofen - absolut genial, höre ich aber immer nur dann, wenn Halley's Komet vorbeikommt. Oder alles von Modern Talking höre ich nie.)

Das mag ich an SWR3Land am meisten: Dass man manchmal on air mit zwei Hörern (aus komplett verschiedenen Ecken) gleichzeitig telefoniert und die sich wegen ihrer sagenhaften Dialekte jeweils NICHT verstehen! So geil groß ist SWR3Land! <3

Darüber lache ich: Dass ich dann bei oben genannter Situation simultan-dolmetschen darf! :)

Das verstecke ich, wenn Besuch kommt: ...äh... Wollmäuse aufm Boden...Leergut... (Kommt 'n Mann oder ne Frau!? – müsst ich noch wissen).

Diesem Menschen/dieser Seite folge ich: Allen News-Seiten der Welt. Allen „Seht mal! Hier gibt's den neuesten Hi-Tech-Schnickschnack!“-Seiten der Welt. Und allen "Na? Lust, wie wahnsinnig zu prokrastinieren? - Dann schau mal HIER!" - Seiten der Welt.

Auf diese Fragen wollte ich schon immer mal antworten:

Herr Barsch, wann ist Ihnen dieses „E = mc²“ eingefallen? Och, wissen Sie, bei einem Abendspaziergang in lauer Luft, als ich so in die Sterne sah – da war es plötzlich da.

Herr Barsch, ein Passagier zum Mars ist leider wegen Höhenangst abgesprungen. Hätten Sie eventuell Zeit? Bin in 10 Minuten an der Rakete.

Ist ein Arzt an Bord? Ja!!!

Meine Lieblingsbilder auf dem Handy:

Marcus Barschs Handy-Fotos (Foto: Marcus Barsch)
Ich war einmal etwas übergewichtig. Marcus Barsch Bild in Detailansicht öffnen
Ich hatte einmal eine Heizungsfirma (bei Pierre M. Krause im TV). Marcus Barsch Bild in Detailansicht öffnen
Ich war schon einmal in New York. Marcus Barsch Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Pforzheim

    Polizei sucht Zeugen Vermisste 20-Jährige aus Freudenstadt: Wo ist Laura N.?

    Die Polizei Pforzheim sucht nach einer 20-Jährigen. Sie hatte sich am Freitagabend zuletzt vom Bahnhof Offenburg per Telefon gemeldet. Dort sagte sie, dass sie Angst vor einer Gruppe junger Männer habe.  mehr...

  2. Vor dem EM-Spiel gegen Ungarn Münchner Arena darf nicht in Regenbogenfarben leuchten

    Die Allianz Arena in München sollte beim Ungarn-Spiel in Regenbogenfarben leuchten. Das hat die UEFA jetzt aber verboten.  mehr...

  3. News-Ticker zum Coronavirus Russland droht Nicht-Geimpften mit Diskriminierung im Job

    Die Zahl der Neuinfektionen sinkt in Deutschland stetig, gleichzeitig sind immer mehr Menschen geimpft. Deshalb gibt es vielerorts Lockerungen. Alle aktuellen Entwicklungen gibt es im Corona-Ticker.  mehr...

  4. Informationen zum Coronavirus So hoch ist die Inzidenz in deinem Landkreis oder deiner Stadt

    Wie viele Menschen wurden positiv auf Corona getestet? Und wie genau ist die Lage in Deutschland? Hier findest du Karten, die ständig aktualisiert werden.  mehr...

  5. München

    Schock-Moment bei EM 2021 Greenpeace zeigt sich zerknirscht und erklärt, was das alles sollte

    Nach der gefährlich entgleisten Protestaktion vor dem ersten EM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat sich Greenpeace erneut entschuldigt – diesmal bei seinen Förder-Mitgliedern. Dabei erklärt die Organisation auch, was eigentlich geplant war und warum.  mehr...

  6. Premiere für einen aktiven NFL-Spieler Football-Profi Carl Nassib: „Wollte nur kurz sagen, dass ich schwul bin“

    In der US-Football-Liga NFL hat es schon mehrere Spieler gegeben, die sich nach ihrer Karriere als schwul geoutet haben. Dass ein aktiver Profi diesen Schritt geht, ist etwas Neues.  mehr...