Stand
AUTOR/IN
Kira Urschinger
Kira Urschinger (Foto: SWR3)
Benedikt Wiehle
Benedikt Wiehle (Foto: SWR3 Das Magazin)
KÜNSTLER/IN
Alle Farben
REZEPTAUTOR/IN
VIZE

Wir haben für euch die Star-DJs Alle Farben & Vize klargemacht und ihr habt mit ihnen auf Deutschlands größter Halloweenparty abgefeiert!

Star-DJ Alle Farben bei der SWR3-Halloweenparty

Star-DJ Alle Farben kennt ihr, er hat in dieser Festival-Saison bereits beim SWR3 Rheinland-Pfalz Open Air in Mainz für eine mega Stimmung gesorgt ...

Alle Farben beim SWR3 Rheinland-Pfalz Open Air in Mainz (Foto: SWR3, Oliver Matlok)

Er ist einer der erfolgreichsten internationalen deutschen Künstler unserer Zeit. Alle Farben spielt im Jahr um die 150 (!) Shows. Seine Hits wie She Moves (Far Away), Little Hollywood oder Alright wurden schon über zwei Milliarden Mal gestreamt.

Auch beim Sea You Festival in Freiburg war Alle Farben mit dabei und hat ultimativ den See zum Überkochen gebracht:

Vize: Ihre Songs haben über 2,5 Milliarden Streams

Und das war's noch nicht: Mit dabei ist auch das Berliner DJ- und Produzenten-Duo Vize, das in diesem Jahr übrigens auch beim Kult-Festival Tomorrowland am Start war. Vize haben Hits mit Stars wie Tom Gregory (Never Let Me Down), Rea Garvey (The One) oder Felix Jaehn (Close Your Eyes) produziert und touren in ganz Europa, Großbritannien und Asien.

SWR3 Halloween-Party 2019 Großartige Kostüme und krasse Schminke

Am 31. Oktober wurde der Europa-Park in Rust wieder zum unheimlichen Tummelplatz für Fans von bizarren Kostümen, abgefahrenem Make-up und Party-Musik. Hier unsere und eure Bilder vom schaurigsten Event des Jahres!

Meistgelesen

  1. „Weak In The Knees“ Matt Simons neuer Song läuft in SWR3 und er hört zu 🤩

    Wir haben Matt Simons Song „Weak In The Knees“ in SWR3 gespielt und er hat es in dem Moment im Auto gehört. Wie er darauf reagiert hat, seht ihr hier!

  2. Wird Essen gehen jetzt teurer? Mehrwertsteuer-Erhöhung: Wie geht es den Gastronomen damit?

    Nach vielen Diskussionen wurde die Mehrwertsteuer in der Gastronomie zum 1. Januar 2024 wieder auf 19 Prozent angehoben. Wie geht es den Gastronomen damit? Bleiben die Kunden aus?