STAND
Benedikt Wiehle (Foto: SWR3, Sandra Tiersch)
Sandra Tiersch

Das mache ich bei SWR3: Musik-Programm für verschiedene Sendungen planen, Musik-Artikel für SWR3.de schreiben, Musik-Beiträge fürs Radio sprechen. Den ganzen Tag irgendwas mit Musik.

So würde man mich zitieren:

Das Ding ist …

Diesen Song höre ich immer:
The Killers – Mr. Brightside! Laut!

Das mag ich an SWR3Land am meisten:
Den alten Schlachthof und Das Fest in Karlsruhe, den Turmberg in Durlach bei Sonnenuntergang, die Nähe zu Frankreich, Maultaschen

Darüber lache ich:

  • Podcasts: Fest & Flauschig, Gemischtes Hack, Podcast Ufo
  • Komiker: Jimmy Carr und Teddy Teclebrhan
  • Artikel des Postillion – und die Kommentare darunter
  • Songtexte von Future Franz

Bei dieser Serie verlasse ich die Couch nicht mehr:
Jerks und Sherlock

Das verstecke ich, wenn Besuch kommt:
Zwei Platten, die ich vor meinen Freunden geheim halte. Nicht, weil es peinliche Musik wäre – ganz im Gegenteil! Sondern weil ich sie mit niemandem teilen möchte. (Klingt merkwürdig, ist aber so.)

Diesem Menschen/dieser Seite folge ich:
Den Obamas, El Hotzo, Larissa Rieß, Robert Kratky, Marcus Mumford, Fynn Kliemann, Micky Beisenherz

Auf diese Fragen wollte ich schon immer mal antworten:

Was ist die wichtigste Komponente eines guten Frühstücks? Orangensaft!

Was sollte dringend abgeschafft werden? Motorsport.

Wie lautet eine wichtige Regel fürs Leben? Wer schmust, ist fix zam!

Meine Lieblingsbilder von mir auf dem Handy:

Benedikt Wiehle privat (Foto: Benedikt Wiehle privat)
Benedikt Wiehle privat Bild in Detailansicht öffnen
Benedikt Wiehle privat Bild in Detailansicht öffnen
Benedikt Wiehle privat Bild in Detailansicht öffnen
Benedikt Wiehle privat Bild in Detailansicht öffnen
Benedikt Wiehle privat Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Liveblog zum Krieg in der Ukraine Habeck droht Russland mit weiteren Sanktionen

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

  2. Italien schlägt Alarm Käse in Supermärkten wird knapp: Was der Po damit zu tun hat

    In Norditalien herrscht die schlimmste Dürre seit 70 Jahren: Die Flüsse führen kaum Wasser und auch die Seen leiden unter Wassermangel.  mehr...

  3. Wo Ricardo Lange Recht hat und wo nicht „Warum Grundrechte einschränken ohne Daten?“

    Klartext von Pfleger Ricardo Lange: Selbst Lauterbach tue nichts, um mehr Personal in die Pflege zu geben. Hat er Recht?  mehr...

  4. Positiver Corona-Test 7 Fakten zum CT-Wert bei Omikron

    Bin ich mit einem CT-Wert von über 30 besonders ansteckend? Wie hängen Quarantäne und Isolation damit zusammen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum CT-Wert bei der Omikron-Variante.  mehr...

  5. 23-Jähriger hat zweimal Riesen-Glück Betrunkener in Karlsruhe stürzt 20 Meter tief – und überlebt

    Betrunkene und Babys landen weich, heißt es. Dieser Mann in Karlsruhe hatte auch noch Glück: Zwischen ihm und dem Boden gab es zwei hilfreiche Hindernisse.  mehr...

  6. Sie besitzt geschätzt 1,4 Milliarden US-Dollar Rihanna ist laut „Forbes“ jüngste Selfmade-Milliardärin in den USA

    So jung wie Rihanna hat es demnach zur Zeit keine Frau allein zur Milliardärin gebracht. Doch finanziell sieht die 34-Jährige gegenüber der 75-jährigen Spitzenreiterin alt aus.  mehr...