STAND
AUTOR/IN
Matthias Kugler
Matthias Kugler (Foto: SWR3)
Kristof Kien
Kristof Kien (Foto: SWR3)
Mr. Jones – Counting Crows (Foto: Geffen Records)

Die größten Hits und ihre Geschichte Mr. Jones – Counting Crows

Dauer

Mr. Jones von den Counting Crows sollte nie ein Hit werden, meinte zumindest die Plattenfirma der US-Band. Damit lag sie ganz schön falsch. Der Song über den real existierenden Marty Jones wurde 1994 zu einem der Überraschungs-Hits und bedeutete gleichzeitig den Durchbruch für die Counting Crows.

Mr. Jones von den Counting Crows sollte nie ein Hit werden, meinte zumindest die Plattenfirma der US-Band. Damit lag sie ganz schön falsch. Der Song über den real existierenden Marty Jones wurde 1994 zu einem der Überraschungs-Hits und bedeutete gleichzeitig den Durchbruch für die Counting Crows.

Meistgelesen

  1. Neue Erbschaftssteuer ab Januar Warum das Haus von der Oma jetzt zur Kostenfalle werden könnte

    Wer ein Haus erbt, muss ab nächstem Jahr in einigen Fällen wohl deutlich mehr Steuern zahlen. Wer schnell handelt, kann aber noch sparen. Wir sagen dir, was zu tun ist.  mehr...

  2. Es weihnachtet im TV 🔔 Eure Weihnachts-Lieblingsfilme: Wann kommen sie im Fernsehen?

    🔔 Die schönsten Weihnachtsfilme 2022 im TV: Wir haben die Übersicht aller Sendetermine zu Weihnachten 2022 im Fernsehen!  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Stromausfälle in Ukraine gefährden Gefängnissicherheit

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. „What a feeling“ Irene Cara ist tot: Trauer um „Flashdance“-Sängerin

    Fast jeder kann ihren größten Hit mitsingen: „What a feeling“, den Titelsong aus „Flashdance“. Jetzt ist Irene Cara mit nur 63 Jahren gestorben.  mehr...

  5. Moral oder Recht? Dürfen Männer auf dem Frauenparkplatz parken?

    Frauenparkplätze sind – Überraschung – Parkplätze für Frauen. Was droht Männern, wenn sie dort parken? Wir haben die Antworten für dich.  mehr...

  6. Mutter werden ohne Hebamme? „Absurd.“ Hebammen am Limit: Hilferuf aus dem Kreißsaal

    Mutter werden ohne Hebamme? Für viele Frauen unvorstellbar – auch für Khadydia, zweifache Mutter aus Mainz. Die Hebammenverbände in SWR3Land signalisieren: Sie sind an der Grenze.  mehr...