STAND
AUTOR/IN

Soll ich, kann ich?
Ich hab tausendmal die falschen Sachen im richtigen Moment gesagt.
Wenn ich ’ne Rückspultaste hätte, wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte,
dann wären wir noch zusammen.
Du hast geweint, ich bin gestorben.

Hätte ich mich entschuldigen können?
Oder sollen?
Dafür, dass ich in der Nacht auf der Couch eingeschlafen bin,
weil ich zu lange mit den Jungs unterwegs war,
weil du mich völlig zu draußen im Garten gefunden hast?
Du hast geweint, und ich hab versucht, das alles etwas zu schönen,
die Wahrheit etwas zu dehnen. Ich hab ja nicht direkt gelogen.
Und es war ja nicht soo schlimm, wenn du drüber nachdenkst.

Es war ein Missverständnis.
Ein dummes Missverständnis, das war alles.
Ich bin gestolpert, so wie meine Worte manchmal stolpern.
Ich hab mein Bestes gegeben, auch wenn’s nicht viel ist.
Jetzt häng ich draußen, vor deiner Tür.
Ja, ich kenne das.
Verdammt nochmal: MISSVERSTÄNDNIS!
Ich wollte immer nur das Beste für uns.
UNS!
Es geht um UNS!!!

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Rhein-Neckar-Kreis

    Mädchen im Rhein-Neckar-Kreis vermisst 13-jährige Leonie aus Schwetzingen: Polizei geht Hinweisen nach

    Seit Sonntagnachmittag gegen 17:00 Uhr ist das Mädchen verschwunden. Zuletzt war sie am Schwetzinger Bahnhof gesehen worden. Jetzt hat die Polizei etliche Hinweise erhalten.  mehr...

  2. Wo kommt die da hin? Chinesen entdecken „geheimnisvolle Hütte“ auf dem Mond

    Gott schafft keine geraden Linien – eine alte Archäologen-Weisheit. Aber was ist das dann für ein rechtwinkliger Klotz auf der dunklen Seite des Mondes?  mehr...

  3. Bruchsal

    Wegen 2G-Regel? Zettel mit „Ungeimpfte sind unerwünscht“ und „Judenstern“ in Bruchsal

    An mehreren Geschäften in Bruchsal kleben am Wochenende Zettel mit der Überschrift „Ungeimpfte sind hier unerwünscht“, darunter ein „Judenstern“.  mehr...

  4. Baden-Württemberg

    Härtere Regeln BW: Keine Testpflicht für Geboosterte, 2G Plus in Restaurants

    Großveranstaltungen mit maximal 750 Teilnehmern und 2G-Plus-Regel in Restaurants: So will Baden-Württemberg die vierte Corona-Welle brechen.  mehr...

  5. Polizei im Saarland in der Kritik Polizistin soll Impfpässe gefälscht und verkauft haben

    Eine 32-Jährige Polizistin aus Neunkirchen im Saarland wurde Freitag vom Dienst suspendiert. Hat sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten gefälschte Impfausweise verkauft?  mehr...

  6. „#ZusammenGegenCorona“ „Es gibt immer was zu impfen“ – 150 Unternehmen starten Kampagne

    Bei all dem Corona-Frust – diese neue Kampagne läuft vielen gut rein: Mehr als 150 bekannte deutsche Unternehmen veräppeln ihre eigenen Werbeslogans und werben fürs Impfen.  mehr...