STAND
AUTOR/IN

Wir haben den Nachmittag,
du das Zimmer für zwei
und ich nur noch eins vor:
dich entdecken wie du mich erforscht.

Jeder Zentimeter eine Meile,
deine Haut aus weißem Porzellan,
deine Lippen wie zwei Bonbons
und deine Zunge aus Kaugummi.

Und wenn du Liebe willst, machen wir’s.
Spielen Tieftauchen unter unseren Decken,
schmeißen alle großen Pläne über Bord,
weil das hier seine Zeit brauchen wird...

Die Art, wie dir das Haar ins Gesicht hängt
mag ich genauso gern wie wenn du dir
den Kissenbezug über’n Kopf stülpst.
Du sagst mir, was ich machen soll,
auch wenn ich mich verliere, wenn ich’s tue.
Und deinen Kopf lass ich nicht auf’s Bett kommen
ohne meine Hand drumrum.

Dein Körper ist ein einziges, großes Wunder.
Und das kann ich nur mit meinen Händen begreifen.

Schatz, manchmal frustriert’s mich,
aber du bist so schön, dass es wehtut.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Schock und Wut in den USA Frau wird in Nahverkehrszug vergewaltigt – keiner der Anwesenden hilft

    „Keiner hat eingegriffen oder irgendetwas getan, um der Frau zu helfen“, sagt ein Polizist. In den Sozialen Medien wächst die Wut auf die untätigen Zeugen.  mehr...

  2. Baden-Württemberg

    Maskenpflicht wird deutlich gelockert Das gilt ab Montag an Baden-Württembergs Schulen

    Die neue Corona-Verordnung ist veröffentlicht: Wer in der Schule nur auf seinem Platz sitzt, braucht dort keine Maske mehr zu tragen. Beim Herumlaufen dagegen heißt es: Maske auf.  mehr...

  3. Dresden

    Tatort-Check mit Outtakes & Behind Scenes „Schon in der ersten Viertelstunde kann es einem den Magen zusammenziehen!“

    Den perfekten Mord gibt's in Krimis nicht ... oder doch? „Unsichtbar“ heißt der neue Tatort – hier gibt's den Check, einen Blick hinter die Kulissen und lustige Outtakes im Video.  mehr...

  4. SWR3 Posting der Woche „Ich hoffe, dass Sie die Hilfe bekommen, die Sie brauchen“

    Rund 90.000 Bundeswehrsoldaten und Soldatinnen waren am 20-jährigen Einsatz in Afghanistan beteiligt. Ihnen wurde diese Woche emotional und eindringlich gedankt – aber ist das genug?  mehr...

  5. Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 „Er sah dem Tod direkt ins Gesicht“: Skelettfund lässt Forscher schaudern

    Der Fund eines Skeletts in der antiken Stadt Herculaneum zeigt das grausame Schicksal eines Mannes beim Ausbruch des Vesuv: Er starb wohl kurz vor seiner Rettung. Doch der Fund verspricht auch neue Erkenntnisse.  mehr...

  6. Baden-Baden

    Faktencheck Sind Wasserstoff-Autos die Lösung?

    Das Brennstoffzellen-Auto ist das bessere E-Auto! Nur damit retten wir das Klima. Das hört man ja immer wieder. Wie viel ist an dieser Aussage dran? Hier kommt der Faktencheck!  mehr...