Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Bruce Springsteen

Was ich in diesem Moment gefühlt habe, weiß ich nicht mehr.
Ich hatte nie gedacht, dass ich einmal in der Zeitung über mich selbst lesen würde,
wie mein Leben, meine ganze Jugend sich auf einmal in eine rosarote Wolke verwandelt.

Die anderen tun alle noch so, als ob nix passiert wär. Als ob alles noch so wäre wie gestern.
Die Truppe trifft sich immer noch jeden Freitag in Al’s Barbecue.
Der Himmel ist so ruhig wie immer,
nur das Blau ist anders, unglaublich anders.

Nenn mich meinetwegen Joe,
gib mir ’nen Drink aus,
schüttel mir die Hand, tu was du willst.
Du willst Mut:
ich geb dir Mut.
Mut, den du verstehen kannst.
Was ich habe, gehört dir.
Silber, Perlen, was immer.
Auch wenn’s nicht viel ist,
ich nicht viel bin.

Küss mich, damit ich weiß, dass du verstehst, dass ich nichts bin.

Gott, ich kann nur beten, dass ich das schaffe.

Meistgelesen

  1. Sprachliche Exportschlager 7 deutsche Wörter, die es in die große weite Welt geschafft haben ...

    Anglizismen in der deutschen Sprache? Pah! Es gibt auch deutsche Wörter, die in anderen Ländern der Welt vorkommen. Hier sind 7 Beispiele, die dich überraschen werden!

  2. Updates zur EM 2024 Deshalb sorgt ein Berg für viele Lacher in Schottland!

    Kurz vor dem EM-Start reden in Schottland alle über einen Berg in Garmisch-Partenkirchen. Außerdem fand bereits das große Fanfest in München statt.

  3. Neu in Deutschland: Veteranentag am 15. Juni Das sagen ein Ex-Bundeswehr-Soldat, ein Reservist und ein US-Veteran dazu

    In den USA gibt es ihn schon seit mehr als hundert Jahren, jetzt bekommt auch Deutschland einen Veteranentag, um seine Soldaten zu ehren. PR oder längst überfällig?

  4. Wegen Telegram-Nachrichten Volksverhetzung? Deshalb wurde Anklage gegen Xavier Naidoo erhoben

    Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Anklage gegen Xavier Naidoo erhoben. Sie wirft dem Musiker Volksverhetzung vor. Es geht um Inhalte, die Naidoo auf Telegram geteilt hat.