Stand
KÜNSTLER/IN
Calum Scott

Hier erfährst du mehr über die Botschaft hinter dem Song „Lighthouse“ von Calum Scott.

Darum geht es in „Lighthouse“

Irgend etwas trennt diese beiden Menschen. Sind es die äußeren Umstände? Ist es nur die räumliche Distanz? Sie kämpfen darum, wieder zusammen zu sein. Calum Scott findet da ein paar eindringliche Bilder.

Deutsche Übersetzung von Calum Scott: „Lighthouse“

Die Nacht ist so dunkel, kein Stern am Himmel, 
unsere Liebe im Kampf mit den Gezeiten.  
Der Wind peitscht über das Wasser, 
aber ich sehe dich hell leuchten wie einen Leuchtturm. 
Und ich schwimme zu dir, schwimme um mein Leben. 
Und bete, dass ich es schaffe, bevor der Morgen anbricht.  

Ich werde dich nicht loslassen, ich spüre es in tief in mir drin. 
Egal, wohin ich gehe, mein Herz will da sein, wo du bist.  
Alles was ich weiß, ich werde jeder Straße folgen. 
Bis ich meinen Weg zu dir nach Hause finde.

Ich gehöre in deine offenen Arme.
Die Welt soll ruhig versuchen, uns auseinanderzureißen, 
aber unsere Liebe wird uns wie ein Leuchtturm nach Hause führen.
Selbst wenn es tausend Meilen im strömenden Regen sind,
und eine Million Jahre könnten nichts daran ändern, was ich für dich empfinde.  

Lyrics: Calum Scott „Lighthouse“ im englischen Original

In the dark of the night, not a star in the sky
I can feel your love pull against the tide
And I see you shining bright like a lighthouse

And the winds got the water running wild
But I'll swim to you, swim for my life
And I pray that I'll make it before the night's up

I won't let you go
I feel it in my bones
No matter where I go
You're where my heart belongs

All I know
I'll follow every road
'Til I find my way back home
You're where my heart, you're where my heart

You're where my heart belongs
(My heartbeat, my heartbeat)
You're where my heart belongs
(My heartbeat, my heartbeat)

I belong right there in your open arms
The world can try to tear us apart
But our love will guide us home like a lighthouse

Walk a thousand miles in the pouring rain
And a million years couldn't change the way
The way I feel, I feel about you right now

I won't let you go
I feel it in my bones
No matter where I go
You're where my heart belongs

All I know
I'll follow every road
'Til I find my way back home
You're where my heart, you're where my heart

You're where my heart belongs
(My heartbeat, my heartbeat)
You're where my heart belongs
(My heartbeat, my heartbeat)

I won't let you go
I feel it in my bones
No matter where I go
You're where my heart belongs

All I know
I'll follow every road (every road)
'Til I find my way back home (my way back home)
You're where my heart, you're where my heart

You're where my heart belongs
(My heartbeat, my heartbeat)
You're where my heart belongs
(My heartbeat, my heartbeat)

You're where my heart belongs

Stand
KÜNSTLER/IN
Calum Scott

Meistgelesen

  1. Passt auf euch auf Hochwasser nach Unwetter: Lage in RLP und Saarland bleibt angespannt

    In SWR3Land regnete es heftig. Teilweise mit Überschwemmungen – in einigen Regionen wurde evakuiert. Hier könnt ihr die Lage für BW, RLP und das Saarland checken.

    LUNA SWR3

  2. Viraler Zungenbrecher „Barbaras Rhabarberbar“ – hört hier Teil 2 des viralen Hits an!

    Der erste Teil eines Zungenbrecher-Songs ging überraschend im Internet viral. Jetzt haben die beiden eine Fortsetzung nachgelegt – und die ist mindestens genauso groovy.

  3. Papperlapapp, knorke, Firlefanz Eines dieser 10 Wörter könnte „Boomer-Wort“ des Jahres werden!

    Jedes Jahr wird das Jugendwort des Jahres gewählt – aber Jugendliche kennen es meistens nicht mal. Schluss mit dem Firlefanz! Jetzt wählen die Jungen das „Boomer-Wort“ des Jahres. Hier lesen, welche Wörter dabei sind.