Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Carrie Underwood

Es war letzten Freitag,

der Abend vor Weihnachten,

als sie durch den Schnee nach Cincinatti fuhr.

Nach Hause zu Mama und Papa.

Auf dem Rücksitz ihr schlafendes Baby.

Sie hatte noch 50 Meilen zu fahren

und langsam ging ihr das Benzin aus,

genauso wie ihr Gottvertrauen….

Es war ein schweres und langes Jahr gewesen.

 

Sie war völlig in Gedanken.

Und merkte nicht, dass sie viel zu schnell fuhr.

Und ehe sie sich versah,

war sie auf einer dünnen schwarzen Eisplatte.

 

Sie sah ihre beiden Leben vor ihren Augen aufflackern.

Es blieb nicht mal genug Zeit um zu weinen.

Sie hatte solche Angst, dass sie ihre Hände zum Himmel streckte.

 

Jesus, nimm das Steuer

aus meinen Händen.

Ich krieg das alleine nicht hin

ich lass los...

Gib mir noch eine Chance

und rette mich von dieser Straße

Jesus, nimm Du das Steuer.

 

Es war noch kälter geworden,

als sie es endlich an den Straßenrand schaffte

und das Auto stehen blieb.

Als sie sah, dass ihr Baby auf dem Rücksitz tief und fest schlief,

konnte sie nur noch weinen.

Und zum ersten Mal seit langer Zeit,

beugte sie ihren Kopf für ein Gebet

„Vergib mir – dafür, wie ich mein Leben gelebt hab.

Ich weiß, dass ich mich ändern muss.

Deshalb von heute an,

nimm Du das Steuer aus meinen Händen.

Ich krieg das alleine nicht hin.

Meistgelesen

  1. Rostock

    Polizeiruf-Kritik Rostock „Diebe“ Verwirrender Polizeiruf: Wer ist Täter und wer ist Opfer?

    Im neuen Rostocker Polizeiruf liefen viele Storys gleichzeitig. In „Diebe“ sind zwar richtig gute Schauspieler zu sehen, spannend war der neue Polizeiruf dagegen nur teilweise.

  2. „Friendly Fire“ Linkin Park überraschen mit neuem Song – mit Chester Benningtons Stimme!

    Fans von Linkin Park, aufgehorcht: Es gibt neues Material! Also eigentlich altes, aber erst jetzt erblickt es das Licht der Öffentlichkeit. Am Mic: der verstorbene Chester Bennington.

  3. Er schrieb „All Of Me“ und „If I Were A Boy” „Fu** you, Madonna!“ – der deutsche Songwriter Toby Gad und die Stars

    Schon mal von Toby Gad gehört? Er kommt aus München – und wurde in Amerika zu einem der erfolgreichsten Songwriter der Welt! Uns hat er seine besten Erlebnisse mit Beyoncé, John Legend und Katy Perry erzählt.