Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Eliza Doolittle

„Sei froh über das, was du hast und lass dich nicht von anderen runterziehen, die ständig rumjammern und alles schlechtmachen. Freu dich und hör auf, dir das Leben ständig schwer zu machen.“ Das will uns Eliza Doolittle mit ihrem Song „Pack Up“ vermitteln. Der Refrain bezieht sich auf ein amerikanisches Lied, das die Soldaten in der US Army im Ersten Weltkrieg gesungen haben: „Pack Up Your Troubles In Your Old Kitbag“ – und danach hat sie auch den Song benannt: „Pack Up“

Ich werde müde und reg mich auf.
Dabei versuche ich, alles ein bisschen lockerer zu sehen.
Wenn ich google zieht mich das nur runter.
Ich hab gelernt, solche Sachen zu verdrängen.
„Mach Dir keine Sorgen“ hat man mir gesagt.
Natürlich gibt es immer etwas, über das man sich beklagen kann
wenn Du in einer wütenden Menge mitläufst.
Sie denken nicht nach bevor sie den Mund aufmachen.

Pack deine Sorgen in deinen alten Seesack
und begrab ihn auf dem Meeresgrund!

Ist mir doch egal was die Leute sagen,
es ist mir auch egal, was sie über MICH sagen.

Pack deine Sorgen und setz Dein altes Grinsen wieder auf
und sorge Dich nicht um die Kavallerie

Mir ist egal was die rumtuscheln,
weil sie mir zu laut flüstern.

Das Thema ist zu heiß?
Vielleicht sollte ich es einfach lassen.
Es ist ziemlich heikel
und ich geh gern einem Streit aus dem Weg.
Du hast einen Penny aber kein Pfund
Du gehst den Bach runter?
Aber das geht mich nichts an – also rede ich nicht drüber.
Sie denken einfach nicht nach bevor sie den Mund aufmachen.

Pack deine Sorgen in deinen alten Seesack
und begrab ihn auf dem Meeresgrund!

Ist mir doch egal was die Leute sagen,
es ist mir auch egal, was sie über MICH sagen.

Pack deine Sorgen und setz Dein altes Grinsen wieder auf
und sorge Dich nicht um die Kavallerie.

Mir ist egal was die rumtuscheln,
weil sie mir zu laut flüstern.

Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Erst mal einen Schluck Wasser, denn gleich wird gesungen. Beim Interview ist Eliza Doolittle ist für jeden Spaß zu haben – auch für gesungene Interviews. Bild in Detailansicht öffnen
Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Allerdings geht das nicht lange gut, sie und Moderator Kristian Thees müssen das spontane Gesangs-Interview abbrechen. Sprechen geht doch leichter. Bild in Detailansicht öffnen
Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Vor ihr: Ein paar Tüten mit Süßigkeiten, die sie aus New York mitgebracht hat. Ob sie Kristian Thees was davon abgibt? Bild in Detailansicht öffnen
Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Lecker! Bild in Detailansicht öffnen
Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Krissi ist wahrscheinlich nicht der einzige Mann, der Eliza Doolittle aus der Hand frisst. Bild in Detailansicht öffnen
Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Eliza Doolittle mags bunt – auch beim Nagellack. Bild in Detailansicht öffnen
Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Noch mal ein paar Süßigkeiten teilen, dann geht's... Bild in Detailansicht öffnen
Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
...ins nächste Studio zur Unplugged-Session. Bild in Detailansicht öffnen
Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Hier kann sie noch mal richtig singen – ohne Lachkrampf und ganz ernsthaft. Bild in Detailansicht öffnen
Eliza Doolittle im SWR3-Studio (Foto: SWR3)
Seufz... Noch ein Lächeln zum Abschied – bis bald! Bild in Detailansicht öffnen

Meistgelesen

  1. SWR3-Quiz Abkürzungen im Internet: Was bedeutet POV oder WTF? Hier rätseln!

    Abkürzungen wie POV oder WTF sind im Internet besonders beliebt. Aber was bedeuten die Kürzel eigentlich? Teste dein Wissen und rätsle hier im Quiz! Wie viele hast du richtig?

  2. Rostock

    Polizeiruf-Kritik Rostock „Diebe“ Verwirrender Polizeiruf: Wer ist Täter und wer ist Opfer?

    Im neuen Rostocker Polizeiruf liefen viele Storys gleichzeitig. In „Diebe“ sind zwar richtig gute Schauspieler zu sehen, spannend war der neue Polizeiruf dagegen nur teilweise.

  3. SWR3-Blog für Good News Kind vergisst Kuscheltier im Hotel ... und dann passiert etwas wirklich Schönes!

    Diese Hotelcrew ist einfach nur toll! Das Lieblingskuscheltier eines Vierjährigen ist verschwunden! In diesem Fall gab's zum Glück ein Happy End – für ALLE Beteiligten!