Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Fischer‐Z

Ein Song aus der Zeit in den 80ern, in der demonstriert wurde gegen die Aufstellung amerikanischer Pershings.

Am Ende haben wir alle das gleiche Ankunftsziel,
nur dass jeder seinen eigenen Tod stirbt.
Aber einige versuchen gerade,
diese Reise zu beschleunigen.
Und schauen sich um,
was sie alles mit ihren Cruise Missiles zerstören können

Wir leben bereits jetzt schon in ihrer Nähe,
von wegen, in 5 Jahren.

Man baut bereits Schutzräume für die Privilegierten.
Für uns ist da kein Platz.
Lest mal eure Merkblätter mit den Notfalltipps.
Ihr werdet erst mal laut loslachen,
bis ihr merkt,
dass diese Cruise Missiles schon da sind.
Wir sitzen jetzt schon drauf,
nicht erst in 5 Jahren.

Sie behaupten, das ist doch die Lösung
all unserer Probleme:
Wir richten unsere Raketen auf die Russen.
Und hoffen, dass sie dann nicht versehentlich in Griechenland landen,
all diese Cruise Missiles.

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Fischer‐Z

Meistgelesen

  1. „Plötzlich und unerwartet verstorben“ Andreas Brehme ist tot: Rückblick auf ein Fußballer-Leben

    Die deutsche Fußball-Welt trauert: Weltmeister Andreas Brehme ist tot. Wir zeigen Bilder aus seinem Leben und wie viele von ihm Abschied nehmen.