STAND
AUTOR/IN

Guck sie dir an. Arbeitet in Harbour Tunnel. Muss kriechen, um zur Arbeit zu kommen. Ist halt so, wenn dein Container unterirdisch liegt. Und der Tag hat grade erst angefangen.
Die andern kauen alle Kaugummi. Wiederkäuer. Lachen bestenfalls über die Stimme aus dem alten Kofferradio. Und das Beste kommt erst noch. Weil, irgendwann sind wir alle wieder vereint und dann wird alles wieder gut.

Dann kommt der Mann vorbei, der die Papierkörbe ausleert. Der denkt nur daran, wie er den Tag so schnell wie möglich rumkriegt. Aber der Tag geht weiter und weiter, und er denkt an seinen Rasen zu Hause, und an die hübsche Karrieremaus im Container nebenan, an die fette Sekretärin, die in der Mittagspause jeden Mann vernascht, der ihr in die Quere kommt, und dann ist der Tag vorbei, und die U-Bahn kommt endlich, und die Station ist voller Penner.

Und sie, sie reißt alles wieder raus, wenn sie mit dem Kaffee kommt, auch wenn der Drecks-Kopierer mal wieder streikt. Sie ist ?ne Mords-Frau. Mutterseelenallein auf der Welt und trotzdem nicht unterzukriegen. Die macht ihren Weg. Nimmt sich sogar Zeit für die Bettler und wirft ihnen ?nen Dime in den Hut. Muss ja nicht alles immer rosarot sein. Für die ist alles immer wie ein Spiel.

Morgen ist sie krank.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Baden-Baden

    Keine Symptome Corona positiv – muss ich trotzdem arbeiten?

    Glück gehabt: Die Symptome sind halb so wild. Aber was darf mein Arbeitgeber von mir verlangen? Und was kann ich fordern? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.  mehr...

  2. Stuttgart

    Unfreiwillig im Netz gelandet Sexvideo bei der Polizei in Stuttgart? Das ist passiert

    Hatten zwei Menschen Sex im Polizeirevier? Ein Video sorgt für Spekulationen. Die Polizei ermittelt.  mehr...

  3. Haßloch

    Der Grund ist so kurios wie das Bild Auf Straße in Haßloch: Darum haben diese Hühner Warnwesten an

    Es klingt fast schon zu kurios, um wahr zu sein: Hühner in Mini-Warnwesten auf der Fahrbahn unterwegs. Der Grund, warum sie sie tragen, ist sogar noch kurioser.  mehr...

  4. SWR3 Quarantäne-Rechner Neue Regeln & Rechner: Wer muss wie lange in Quarantäne?

    Die Quarantäne wurde verkürzt. Für Kinder, manche Berufsgruppen und Geimpfte gibt es Ausnahmen. Hier kannst du die Dauer nach den neuen Corona-Regeln berechnen.  mehr...

  5. „I‘d Do Anything For Love“ Rock-Sänger Meat Loaf mit 74 Jahren gestorben

    Er war einer der erfolgreichsten Künstler der Pop-Geschichte. Der Musiker Meat Loaf tot. Er starb im Kreis seiner Familie. Sein großer Hit war I‘d Do Anything For Love (But I Won't Do That).  mehr...

  6. Die nächste Reise kann kommen Gewinnt mit SWR3 Wohnmobil-Urlaub

    Lust auf einen Europa-Trip im Wohnmobil? SWR3 macht es möglich und verlost Wohnmobil-Urlaube!  mehr...