Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Gossip

Bin nur einen Schritt davon entfernt,
mich richtig gut zu fühlen.
Es geht mir besser – jeden Tag ein bisschen mehr
Immer vorwärts, das ist alles, an was ich denken kann.

Ich versuch also, nicht zu heulen
und in die richtige Richtung zu laufen
bin mir meiner Tränen bewusst, aber schau nach vorn.

Mir geht’s gut, jeden Tag ein bisschen mehr.
Ich werd nicht den Verstand verlieren!

Motiviert sein, ist eine unschlagbare Stärke.
Früher war ich einfach zu zögerlich,
aber jetzt hab ich eine Vorstellung davon,
dass Schwäche nichts anderes ist, als totale Unterwerfung.
Aber das ist schon o.k.

Weil ich mir das Weinen verkneifen werde,
damit ich in die richtige Richtung gehen kann.
War mir meiner Tränen bewusst,
damit ich jetzt vorwärts gehen kann

Halte den Kopf oben, schau nach vorn!
Es wird dich nicht voranbringen,
wenn du in Erinnerungen schwelgst.
Sag niemals nie, leg einfach los!

Noch ist nicht alles perfekt, aber
ich bin auf einem guten Weg!

Stand
AUTOR/IN
SWR3
KÜNSTLER/IN
Gossip

Meistgelesen

  1. Es soll um Taurus-Lieferungen gegangen sein Russland soll Gespräch deutscher Offiziere über Taurus abgehört haben

    Angeblich haben Spione aus Russland ein internes Gespräch zwischen deutschen Bundeswehroffizieren abgehört. Politiker zeigen sich besorgt.

    LUNA SWR3

  2. Kiel

    Tatort-Kritik aus Kiel: „Borowski und der Wiedergänger“ Check hier, ob der Tatort am Sonntag was für dich ist!

    Kommissar Borowski und seine junge Kollegin ermitteln bei einer schwerreichen Unternehmer-Familie, weil der Ehemann der Firmenchefin verschwunden ist.

  3. Wird Essen gehen jetzt teurer? Mehrwertsteuer-Erhöhung: Wie geht es den Gastronomen damit?

    Nach vielen Diskussionen wurde die Mehrwertsteuer in der Gastronomie zum 1. Januar 2024 wieder auf 19 Prozent angehoben. Wie geht es den Gastronomen damit? Bleiben die Kunden aus?